Kapitel 5. Active Directory installieren und verwalten

Ein Verzeichnisdienst ist ein Repository mit Informationen über die Ressourcen – Hardware, Software und Mitarbeiter –, die mit einem Netzwerk verbunden sind. Benutzer, Computer und Anwendungen können von allen Punkten des Netzwerks aus unterschiedlichsten Beweggründen auf das Repository zugreifen. Dazu gehören Authentifizierung, Konfiguration des Datenspeichers und selbst eine simple Suche nach Informationen. Active Directory-Domänendienste (Active Directory Domain Services, AD DS) ist der Verzeichnisdienst, den Microsoft mit Windows Server 2000 eingeführt und in jeder Nachfolgeversion des Serverbetriebssystems bis einschließlich Windows Server 2012 aktualisiert hat.

Dieses Kapitel beschreibt ...

Get Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 – Original Microsoft Prüfungstraining 70-410 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.