Kapitel 3. Gesten nutzen

Die größere Oberfläche des iPads ist nicht nur für Ihre Augen gedacht. Sie soll vor allem Ihre Hände ins Spiel bringen und Ihnen ermöglichen, über Gesten mit Ihren Apps zu interagieren. Natürlich nutzt auch das iPhone Multi-Touch als primäres Interaktionsmittel, aber der kleine Bildschirm verhindert, dass man Gesten vollständig ausreizen kann, und schränkt die Möglichkeiten ein, eine überzeugende App-Interaktion zu gestalten.

Es gab einen weiteren Aspekt des iPhones, der den Einsatz von Gesten in Apps zu einer Herausforderung machte – das SDK. Wenn Sie Gesten schreiben wollten, mussten Sie Multi-Touch-Code per Copy and Paste zwischen Klassen und Apps austauschen, ohne dass es ein praktisches Mittel zur Wiederverwendung ...

Get iPad-Programmierung now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.