Kapitel 6. Der Weg zur Offline-App

Es gibt ein Feature in HTML5, das Offline Application Cache heißt und Anwendern erlaubt, Web-Apps auszuführen, auch wenn sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Das funktioniert so: Wenn ein Anwender zu Ihrer Website navigiert, lädt er alle für die Anzeige der Seite benötigten Dateien (HTML, CSS, JavaScript, Bilder und so weiter) herunter und speichert sie ab. Surft der Anwender nun ein weiteres Mal die Seite an, erkennt der Browser das anhand der URL und lädt die Seite aus dem lokalen Anwendungsspeicher, statt sie wieder komplett über das Internet zu ziehen.

Die Grundlagen des Offline Application Cache

Die Hauptkomponente des Offline Application Cache ist die Cache-Manifest-Datei, die Sie auf Ihrem Webserver ...

Get iPhone Apps mit HTML, CSS und JavaScript now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.