Chapter 2. Die lexikalische Struktur

Die lexikalische Struktur einer Programmiersprache ist die Menge der Grundregeln, die festlegen, wie man Programme in dieser Sprache schreibt. Sie ist die elementarste Syntaxebene einer Sprache und legt Dinge wie die Gestalt von Variablennamen, die Begrenzungszeichen von Kommentaren und die Trennzeichen zwischen Programmanweisungen fest. Dieses kurze Kapitel dokumentiert die lexikalische Struktur von JavaScript.

Zeichensatz

JavaScript-Programme werden im Unicode-Zeichensatz geschrieben. Unicode ist eine Obermenge von ASCII und Latin-1 und unterstützt praktisch alle geschriebenen Sprachen, die aktuell auf diesem Planeten genutzt werden. ECMAScript 3 verlangt, dass JavaScript-Implementierungen Unicode Version 2.1 ...

Get JavaScript: Das umfassende Referenzwerk, Sixth Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.