Tastatur-Events

Die keydown- und keyup-Events werden ausgelöst, wenn der Anwender eine Taste drückt beziehungsweise wieder loslässt. Sie werden für Hilfstasten, Funktionstasten und alphanumerische Tasten erzeugt. Hält der Anwender die Taste so lange gedrückt, dass die Wiederholfunktion einsetzt, wird es mehrere keydown-Events geben, bevor das keyup-Event ausgelöst wird.

Das Event-Objekt, das mit diesen Events verbunden ist, besitzt eine numerische keyCode-Eigenschaft, in der steht, welche Taste gedrückt wurde. Für Tasten, die ausgebbare Zeichen erzeugen, ist keyCode im Allgemeinen der Unicode-Wert für dieses Zeichen. Buchstabentasten erzeugen immer keyCode-Werte für den Großbuchstaben – unabhängig vom Status der Shift-Ttaste, denn das ist ...

Get JavaScript: Das umfassende Referenzwerk, Sixth Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.