Web Worker

Eine der grundlegenden Eigenschaften von clientseitigem JavaScript ist, dass es nur einen Thread nutzt: Ein Browser führt nie zur gleichen Zeit zwei Event-Handler aus und stößt beispielsweise auch nie einen Timer an, während ein Event-Handler läuft. Parallele Aktualisierungen des Anwendungszustands oder Dokuments sind schlicht unmöglich, und Programmierer, die für die Clientseite programmieren, müssen sich nie Gedanken über die Parallelisierung machen – ja, sie müssen sie nicht einmal verstehen. Eine logische Konsequenz ist, dass clientseitige JavaScript-Funktionen nicht zu lange laufen sollten, da sie andernfalls die Event-Loop blockieren und der Webbrowser nicht mehr auf Benutzereingaben reagiert. Das ist der Grund dafür, dass Ajax-APIs ...

Get JavaScript: Das umfassende Referenzwerk, Sixth Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.