13 Testen

Warum testet man Software? Man testet Software, um zu überprüfen, ob die implementierte Software die an ein System gestellten Anforderungen erfüllt. Man misst also die Qualität einer Software.

Man testet außerdem, um Fehler zu finden. Tests können nicht die Abwesenheit von Fehlern belegen, sondern sie können lediglich zeigen, dass bestimmte Testfälle erfolgreich waren. Tests können also nur dabei helfen, sich strukturiert auf Fehlersuche zu begeben. Es ist kaum möglich, eine Software mit allen Eingaben unter allen Randbedingungen zu testen. Darum liegt die Kunst beim Definieren von Testfällen darin, die wesentlichen Testfälle zu identifizieren. Ein Test sollte zeitnah zur Programmierung erfolgen, er sollte stets automatisiert ausführbar ...

Get JavaScript für Enterprise-Entwickler now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.