Kapitel 3. Literale und Konstruktoren

Muster für die Literale Notation in JavaScript ermöglichken präzisere, ausdruckstärkere und weniger fehleranfällige Objekt-Definitionen. In diesem Kapitel werden Literale für Objekte, Arrays und reguläre Ausdrücke und ihre Vorteile gegenüber eingebauten Konstruktor-Funktionen wie Object() und Array()erläutert. Das JSON-Format wird vorgestellt, um zu zeigen, wie Array- und Objekt-Literale zum Definieren eines Formats zur Datenübertragung genutzt werden können. Außerdem werden der Aspekt eigene Konstruktoren und Möglichkeiten, new zu erzwingen, damit sich Konstruktoren wie gewünscht verhalten, behandelt.

Um die Kernaussage des Kapitels (Konstruktoren sind zu vermeiden, Literale zu bevorzugen) noch zu ergänzen, ...

Get JavaScript Patterns now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.