6 Die eigene JSF-Komponente

Seinem Ruf als Komponentenframework wird JavaServer Faces mehr als gerecht: Komponenten sind ein essenzieller Bestandteil von JSF und bilden einen zentralen Erweiterungspunkt. Es gibt wohl bei keinem anderen Webframework so viele Möglichkeiten zur Erweiterung und zum Erstellen von eigenen Komponenten, die harmonisch mit dem Framework interagieren. Die Standardkomponenten und diverse Erweiterungen und Komponentenbibliotheken aus dem JSF-Umfeld decken bereits ein beachtliches Funktionsspektrum ab. Die meisten Entwickler werden aber früher oder später auf Anwendungsfälle stoßen, die damit nicht realisierbar sind. Spätestens dann ist eine eigene Komponente sinnvoll.

Vor Version 2.0 von JSF war die Komponentenentwicklung ...

Get JavaServer Faces 2.2, 3rd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.