18.5. Abschlussprojekt: Der Universaldienstbrowser

Wir werden etwas programmieren, das zwar nicht Jini-fähig ist, es aber leicht sein könnte. Damit können Sie sich ganz wie bei Jini fühlen, obwohl ausschließlich RMI eingesetzt wird. Der Hauptunterschied zwischen unserer Anwendung und einer Jini-Anwendung besteht eigentlich nur darin, wie der Dienst gefunden wird. Statt des Jini-Lookup-Diensts, der sich automatisch selbst ankündigt und irgendwo im Netz wohnt, verwenden wir die RMI-Registrierung, die auf der gleichen Maschine laufen muss wie der Remote-Dienst und die sich nicht automatisch selbst ankündigt.

Und statt dass sich Ihr Dienst automatisch selbst beim Lookup-Dienst registriert, müssen wir ihn bei der RMI-Registrierung anmelden (mit Naming.rebind()). ...

Get Java™ von Kopf bis Fuß now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.