13.11. CodeKüche

Dieser Teil ist optional. Wir bauen die komplette BeatBox, mit GUI und allem Pipapo. In dem Kapitel über das Speichern von Objekten werden wir dann noch lernen, wie man Drum-Patterns speichert und wiederherstellt. Und schließlich verwandeln wir die BeatBox in dem Kapitel über Netzwerke in einen voll funktionsfähigen Chatclient.

Die BeatBox erstellen

Hier kommt der vollständige Code für diese Version der BeatBox – mit den Buttons für das Starten, Stoppen und Verändern des Tempos. Der Code ist vollständig abgedruckt, mit allen Anmerkungen, doch hier erst einmal ein Überblick:

❶ Wir erstellen eine Benutzeroberfläche mit 256 Kontrollkästchen (vom Typ JCheckBox), die anfangs nicht ausgewählt sind, mit 16 Beschriftungen (vom Typ JLabel) ...

Get Java™ von Kopf bis Fuß now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.