11 „Luther 2017“ als offenes System

Wer den bisherigen Theorieentscheidungen folgen kann, wird wissen wollen, wie man zu einem geeigneten binären Code als Leitdifferenz für das Kommunikationsprojekt „Luther 2017“ gelangen kann. Zu klären ist in der Logik der Systemtheorie, welche Unterscheidung als Leitdifferenz nicht nur kognitiv, sondern vor allem operativ überzeugen kann und dann in die Praxis umgesetzt werden könnte.

Zur Verfolgung dieser Aufgabe ist erneut ein Exkurs in die Theorie notwendig. Wie gezeigt, müssen Systeme selegieren, um zu operieren. Die Selektion von Identitäten ist aber ein komplexer Vorgang, der auf systeminterne Generalisierung, Konfirmierung und Kondensation beruht (s.o. 6.5). Es gibt gemäß der Annahmen des „operativen ...

Get Kirchliche Kommunikation kalkulieren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.