6.6 Ausdifferenzierung durch das Medium Schrift

Wie Sprache prozessiert auch Schrift als Kommunikationsmedium die operative Verwendung der Differenz zwischen Medium und Form. Wie Sprache repräsentiert auch Schrift nichts aus der Umwelt und dupliziert nicht die Welt der Objekte, sondern konstruiert eine emergente Differenz von realer Realität und semiotischer Realität. Die Differenz der Sprache von Laut und Sinn ist aber durch Schrift in ein anderes Wahrnehmungsmedium, die Optik, als Schrift übersetzt und symbolisiert worden.704 Wie das Kommunikationsmedium Schrift als Verbreitungsmedien funktioniert, soll erneut unter den Aspekten „Mechanismus“, „Konstruktionsleistung“ und „Effekte für die Evolution von Gesellschaft“ expliziert werden. Dies geschieht ...

Get Kirchliche Kommunikation kalkulieren now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.