Kapitel 3. Installieren und Konfigurieren der Remotedesktopdienste

Bei den Remotedesktopdiensten, früher Terminaldienste genannt, handelt es sich um eine Serverrolle, die Benutzer in die Lage versetzt, interaktive Sitzungen auf Remotecomputern abzuhalten, auf denen Windows Server 2008 R2 ausgeführt wird.

Die zentrale Rolle der Remotedesktopdienste in der Windows-Anwendungsinfrastruktur spiegelt sich auch in der Prüfung 70-643 wider. Mit den vielen Features, Tools und Funktionen der Remotedesktopdienste gibt es zu diesem Thema viel zu lernen, und zwar nicht nur für die Prüfung, sondern auch für die Praxis. Deshalb werden diesem Thema gleich zwei Kapitel gewidmet. Dieses Kapitel beschreibt die Bereitstellung und Konfiguration der Rolle Remotedesktopdienste ...

Get Konfigurieren der Windows Server 2008-Anwendungsplattform - Original Microsoft Training für Examen 70-643, 2. Auflage, überarbeitet für R2 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.