Kapitel 8. Konfigurieren der Windows Media-Dienste

Viele Organisationen müssen umfangreiches digitales Medienmaterial auf effiziente Weise an Benutzer übertragen. Häufig sind für Angestellte und externe Benutzer Audio- und Videodateien verfügbar, mit denen sich wichtige Informationen besser vermitteln lassen. Eine Organisation kann beispielsweise archivierte Aufzeichnungen von Besprechungen oder Präsentationen zur späteren Verwendung auf einem Intranetserver speichern. Einige Firmen bieten ihren Benutzern im Rahmen ihres Geschäftsmodells Audio- und Videoinhalte an. Benutzer erwarten inzwischen eine reibungslose Wiedergabe von aufgezeichneten oder direkt übertragenen Inhalten unterschiedlichster Art. Allerdings kann die Übertragung von Medieninformationen ...

Get Konfigurieren der Windows Server 2008-Anwendungsplattform - Original Microsoft Training für Examen 70-643, 2. Auflage, überarbeitet für R2 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.