Lektion 2: Überwachen von Leistung und Zuverlässigkeit

Die Überwachung von Leistung und Zuverlässigkeit ist in vielen Szenarien nützlich:

  • Um die Serverleistung zu verbessern, indem Sie Leistungsengpässe identifizieren und die betroffenen Ressourcen aufrüsten

  • Um die Ursache wesentlicher Leistungsprobleme aufzuspüren, die Dienste langsam oder völlig unbenutzbar machen

  • Um zu erkennen, dass Ereignisse wie Anwendungsinstallationen mit dem Auftreten von Fehlern zusammenhängen

Diese Lektion beschreibt, wie Sie mit drei Tools arbeiten, die Leistungs- und Zuverlässigkeitsüberwachung ermöglichen: Leistungsüberwachung, Zuverlässigkeitsüberwachung und Sammlungssätze. Außerdem beschreibt sie, wie Sie den virtuellen Arbeitsspeicher konfigurieren, eine Datei, in ...

Get Konfigurieren einer Windows Server 2008-Netzwerkinfrastruktur - Original Microsoft Training für Examen 70-642, 2. Auflage, überarbeitet für R2 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.