Lektion 2: Freigeben von Ordnern

Im Rahmen der Teamarbeit speichern Benutzer häufig Dokumente in freigegebenen Ordnern. Freigegebene Ordner erlauben es jedem Benutzer, der Zugriff auf Ihr Netzwerk hat und die entsprechenden Berechtigungen besitzt, auf die Dateien zuzugreifen. Freigegebene Ordner ermöglichen es, Dokumente zu zentralisieren, sodass sie einfacher verwaltet werden können, als wenn sie auf Tausende von Clientcomputern verteilt sind.

Zwar unterstützen alle Windows-Versionen seit Windows for Workgroups 3.11 die Dateifreigabe, aber Windows Server 2008 R2 stellt die Serverrolle Dateidienste zur Verfügung, die einen leistungsfähigen Satz von Features zum Freigeben von Ordnern und Verwalten freigegebener Dateien zur Verfügung stellt. Mit ...

Get Konfigurieren einer Windows Server 2008-Netzwerkinfrastruktur - Original Microsoft Training für Examen 70-642, 2. Auflage, überarbeitet für R2 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.