Lektion 2: Verwalten des Gruppenrichtlinienbereichs

Bei einem GPO handelt es sich um eine Sammlung von Konfigurationseinstellungen, die von den CSEs der Computer verarbeitet werden. Bis der Bereich für ein GPO festlegt ist, wird es nicht auf Benutzer oder Computer angewendet. Über den Bereich des GPOs wird festgelegt, welche clientseitigen Erweiterungen des Computers das GPO erhalten und verarbeiten, und nur die Computer oder Benutzer im Bereich eines GPOs wenden die Einstellungen dieses GPOs an. Zum Festlegen des Bereichs eines GPOs haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Die GPO-Verknüpfung mit einem Standort, einer Domäne oder einer OU (Sie können auch die Aktivierung der Verknüpfung festlegen)

  • Die Option Erzwingen eines GPOs

  • Die Option Vererbung deaktivieren ...

Get Konfigurieren von Windows Server 2008 Active Directory - Original Microsoft Training für Examen 70-640, 2. Auflage, überarbeitet für R2 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.