Lektion 2: Verwalten von Sicherheitseinstellungen

Die Sicherheit ist ein vornehmliches Anliegen für alle Windows-Administratoren. Windows Server 2008 R2 umfasst zahlreiche Einstellungen, die sich auf ausgeführte Dienste, die geöffneten Ports, die zulässigen ein- und ausgehenden Netzwerkpakete, die Rechte und Berechtigungen von Benutzern sowie die überwachten Aktivitäten auswirken. Die Anzahl der Einstellungen, die verwaltet werden können, ist enorm, und leider gibt es keine Zauberformel, die die perfekte Sicherheitskonfiguration auf einen Server anwendet. Die geeignete Sicherheitskonfiguration für einen Server richtet sich nach der Rolle, die der Server innehat, nach der Zusammensetzung der Betriebssysteme in der Umgebung sowie nach den Sicherheitsrichtlinien ...

Get Konfigurieren von Windows Server 2008 Active Directory - Original Microsoft Training für Examen 70-640, 2. Auflage, überarbeitet für R2 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.