Lektion 1: Konfigurieren von Kennwort- und Sperrungsrichtlinien

In einer Windows Server 2008 R2-Domäne müssen Benutzer standardmäßig alle 42 Tage ihr Kennwort ändern, das aus mindestens sieben Zeichen bestehen und zur Erfüllung der Komplexitätsanforderungen drei der vier folgenden Zeichentypen umfassen muss: Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, numerische und nichtalphanumerische Zeichen. Drei Kennwortrichtlinien, maximales Kennwortalter, Kennwortlänge und -komplexität, gehören zu den Richtlinien, auf die sowohl Administratoren als auch Benutzer in einer Active Directory-Domäne zuerst stoßen. Diese Standardeinstellungen stehen nur selten in Einklang mit den Kennwortsicherheitsanforderungen einer Organisation. In Ihrer Organisation ist es unter Umständen ...

Get Konfigurieren von Windows Server 2008 Active Directory - Original Microsoft Training für Examen 70-640, 2. Auflage, überarbeitet für R2 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.