MalakEine Kurzgeschichte

Peter Watts1

»Es kann nicht darum gehen, eine moralisch unfehlbare Maschine zu konstruieren. Unser Ziel sollte es sein, eine Maschine zu schaffen, die dem Menschen auf dem Schlachtfeld überlegen ist, vor allem im Hinblick auf die Begrenzung von gesetzwidrigem Verhalten und Kriegsverbrechen.«

– Lin et al., 2008: Autonomous Military Robotics: Risk, Ethics, and Design

»Solange sie im Verhältnis zu dem durch einen Angriff erhofften militärischen Vorteil im Rahmen bleiben, sind (Kollateral-)Schäden legitim.«

– US-Verteidigungsministerium, 2009

Es ist schlau, aber nicht wach.

In einem Spiegel könnte es sich nicht erkennen. Es beherrscht keine Sprache, die sich nicht aus Elektronen und Logikgattern zusammensetzt. Es weiß nicht, ...

Get Kriegsmaschinen – Roboter im Militäreinsatz (TELEPOLIS) now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.