9 AES-Kandidaten

image

In diesem Kapitel schauen wir uns an, welche symmetrischen Verschlüsselungsverfahren neben dem Sieger Rijndael am AES-Wettbewerb beteiligt waren. Insgesamt nahmen 15 Verfahren teil. Neben Rijndael kamen in die engere Wahl: Serpent, Twofish, RC6 und MARS. Genauere Informationen zum Wettbewerb gibt es in Abschnitt 18.5.2.

9.1 Serpent

Serpent ist ein symmetrisches Verschlüsselungsverfahren [AnBiKn]. Es gehörte neben Rijndael und Twofish zu den drei Algorithmen, unter denen die Entscheidung im AES-Wettbewerb fiel. Entwickelt wurde Serpent von den drei bekannten Kryptografen Ross Anderson, Eli Biham und Lars Knudsen. Diese argumentierten, ...

Get Kryptografie, 5th Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.