O'Reilly logo

Latex: kurz & gut by Karsten Günther, Kalle Dalheimer

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kapitel 8. Gleitobjekte

Gleitobjekte sind Boxen, die TeX nicht unbedingt dort setzt, wo ihr Code im Quelltext auftritt. Falls die aktuelle Ausgabeseite keinen ausreichenden Platz mehr aufweist, verschiebt TeX das Gleitobjekt auf die folgende Seite und fährt auf der aktuellen Seite mit dem Fließtext fort. Voreingestellt kennt Latex zwei Arten von Gleitobjekten: Abbildungen ({figure}) und Tabellen ({table}). Ihre Anwen-dung erfolgt identisch:

\begin{figure}[Platzierung]

\begin{table}[Platzierung]

Code für die Abbildung

Code für die Tabelle

\caption{Beschriftung}

\caption{Beschriftung}

\label{fig:Marke}

\label{tab:Marke}

\end{figure}

\end{table}

Diese Umgebungen erzeugen nur die logischen Strukturen für Abbildungen bzw. Tabellen, die Darstellung des Inhalts ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required