1Einleitung – Gegenstand, Ziel und Aufbau der Arbeit

In ihrem belletristischen Werk Spurensuche. Erzählungen beschreibt die Schriftstellerin und ehemalige Lehrerin Helene Flöss (1992: 16–17) die Erfahrungen ihrer Romanfigur „Benno“ mit Elternsprechtagen:

An diesem Tag kam zur Schularbeit am Morgen die Elternsprechstunde am Nachmittag; deshalb hatte Benno doppelt schlecht geschlafen. Nur an den Sprechtagen wünschte er sich, ein guter Schüler zu sein.

Auch die Mutter sah der Unterredung mit den Lehrern voller Sorge entgegen. Sogar mit Emil war sie an solchen Tagen weniger geduldig.

Irgendwie fand es Benno ungerecht, daß die Mutter in seine eigene Schulgeschichte hineingezogen wurde und daß man ihr seine kläglichen Leistungen zum Vorwurf machte. ...

Get Lehrkraft-Eltern-Interaktionen am Elternsprechtag now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.