LibreOffice im Alltag
325
Ihre Wahl bestätigen Sie mit Weiter, um in das nächste Dialogfenster
zu gelangen. In diesem müssen Sie noch die Speicherorte auswählen
und schon kann es losgehen.
LibreOce optimieren
Beim täglichen Arbeiten mit LibreOffice fallen eine Menge Routine-
arbeiten an, die einem die Freude am Arbeiten mit diesem wun-
derbaren Programm nehmen könnten. Doch es gibt eine Reihe an
praktischen Helferlein, die das Arbeiten erheblich vereinfachen und
beschleunigen.
TBS
Sie benutzen schon länger eine Textverarbeitung und haben von TBS
noch nie gehört? Nun, die Abkürzung steht für Textbausteine und
diese werden in LibreOffice als AutoText bezeichnet. Der immense
Vorteil der Textbausteine ist, dass man damit häufig verwendete Text-
passagen immer wieder bei Bedarf mithilfe von Tastenkombinatio-
nen schnell in den Text einfügen kann.
Nehmen wir beispielsweise die Grußformel. Ist es nicht mühsam,
stets Mit freundlichen Grüßen zu schreiben? Dann geben Sie doch
einmal mfg ein und bestätigen mit Ü bzw. einem Leerzeichen. Was
Sie jetzt sehen, ist ein eingefügter AutoText.
Vielleicht wünschen Sie sich jetzt, dass dabei auch gleich Ihr Name
erscheint? Dann müssen Sie kurz selbst Hand anlegen.
AutoText erstellen
Schreiben Sie zunächst die betreffende Passage und markieren Sie
dann den Textteil, der in Zukunft als AutoText erscheinen soll.
Kapitel 7
326
Abb. 7.6: Der Text für die Grußformel
Rufen Sie dann über Bearbeiten / AutoText das Dialogfenster AutoText
auf.
Da Sie das sicherlich in Zukunft häufiger machen werden, können
Sie sich hier gleich die Tastenkombination S + § merken.
Sie erhalten das Dialogfenster AutoText.
Abb. 7.7: Das Dialogfenster AutoText steht bereit
LibreOffice im Alltag
327
Wählen Sie zunächst durch Markieren eine Kategorie zum Speichern
des neuen Textbausteins aus. Um von überall darauf zugreifen zu
können, belassen Sie am besten den Eintrag Mein AutoText. Wenn Sie
im Feld Name einen Namen eingeben, der länger als vier Zeichen
ist, können Sie die AutoText-Option Rest des Namens bei der Eingabe
als Tipp anzeigen verwenden. Als Tastaturkürzel werden Ihnen jeweils
die ersten Buchstaben vorgeschlagen. Je nach Wunsch können Sie
dies aber ändern. In unserem Fall soll hier mfgn verwendet werden,
sodass Sie das in das Feld eingeben.
Abb. 7.8: Einen Namen und ein Tastenkürzel vergeben
Dann klicken Sie auf AutoText und wählen Neu.
Abb. 7.9: Welche Art (mit oder ohne Format) bevorzugen Sie?
Das war es dann auch schon.
Der gerade definierte Textbaustein wird in der Liste angezeigt. Kli-
cken Sie einmal auf das Pluszeichen, um den Eintrag einzusehen.
Abb. 7.10: Der neue AutoText
Mit einem Klick auf Schließen beenden Sie die Definition.

Get LibreOffice 5 now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.