A Kernel generieren und installieren

In diesem Abschnitt wollen wir Ihnen einige kurze Hinweise zur Generierung und Installation eines neuen Kernels allgemein und insbesondere unter Ubuntu geben.

Notwendige WerkzeugeAlle notwendigen Werkzeuge zur Generierung des Kernels, im Wesentlichen Compiler und Make, liefert Linux frei Haus. Der Entwickler muss einzig dafür sorgen, dass die richtigen Versionen dieser Werkzeuge installiert sind. Genaue Angaben, allerdings veraltet, hierzu finden sich in den Kernel-Quellen in der Datei Documentation/Changes. Beim Compiler sollte es nach »offiziellen« Angaben der GCC mit der Version 3.2 sein. Torvalds gibt auch für Make eine Versionsnummer vor: GNU Make in der Version 3.80. Generell gilt: Neuere Versionen – ...

Get Linux-Treiber entwickeln now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.