O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Livestreaming mit Periscope und Twitter

Book Description

  • Alle Funktionen der Periscope-App im Detail: Profil anlegen, vernetzen, Livestreams ansehen, eigene Scopes senden u.v.m.
  • Konzeption und Moderation eigener Livestreams sowie Weiterverwertung im Social Web
  • Periscope im Unternehmenseinsatz: Strategie und Formate entwickeln, Analytics und Erfolgsmessung

Periscope ermöglicht einen einfachen Einstieg ins Livestreaming, auch ohne technische Vorkenntnisse. Ob mit der eigenständigen Periscope-App oder direkt über Twitter – Bianka Bensch zeigt Ihnen, wie Sie im Handumdrehen eigene Livestreams konzipieren und umsetzen.

Im ersten Teil des Buches lernen Sie Periscope und die Livestreaming- Funktion der Twitter-App im Detail kennen. Dabei erfahren Sie nicht nur, wie Sie ein Periscope-Profil anlegen, verifizieren und es mit einem bestehenden Twitter-Account verknüpfen können, sondern erhalten darüber hinaus einen Überblick über unterschiedliche Methoden zur Vernetzung.

Der zweite Teil widmet sich der Konzeption und Produktion eigener Livestreams. Von der Idee über erste private Scopes bis hin zu praktischen Anwendungsideen erfahren Sie hier, wie Sie Ihre eigenen Livestreams erfolgreich umsetzen. Neben nützlichen Tipps zu Technik und Moderation verrät Ihnen die Autorin, wie Sie einmal gesendete Livestreams weiterverwerten und für andere Social-Media-Kanäle wie YouTube und Facebook oder Ihr eigenes Blog aufbereiten.

Der dritte Teil des Buches richtet sich speziell an Freelancer und Unternehmen, die Periscope professionell einsetzen möchten. Hier erfahren Sie, wie Sie eine eigene Livestreaming-Strategie entwickeln und auf Ihre Ressourcen und individuellen Ziele zugeschnittene Formate finden. Der Einsatz von Monitoring, Analytics und Erfolgsmessung hilft dabei, Ihre Livestreams künftig noch erfolgreicher zu machen.

Mit einem umfangreichen Kapitel zu den rechtlichen Grundlagen des Livestreamings von Rechtsanwalt Manuel Jansen und einem Gastkapitel zur Strategieentwicklung von Kommunikationsberater Christian Müller.

Table of Contents

  1. Impressum
  2. Vorwort
  3. Über die Autoren
  4. Einleitung: Einfach live mit Periscope
  5. Teil I: Grundlagen zu Livestreaming und Periscope
  6. Kapitel 1: Livestreaming mit Periscope
    1. 1.1 Die Geschichte von Periscope
    2. 1.2 Warum Livestreaming?
    3. 1.3 Warum Periscope?
  7. Kapitel 2: Livestreaming über die Twitter-App​
  8. Kapitel 3: Erste Schritte mit Periscope
    1. 3.1 Download​ und Installation
    2. 3.2 S​etup und das Anlegen des Profils
      1. 3.2.1 Mit Telefonnumme​r anmelden
      2. 3.2.2 Mit Twitte​r anmelden
      3. 3.2.3 Nutzername, Profilbild und Kurzbiografie
      4. 3.2.4 Periscope-Webprofi​l
      5. 3.2.5 Verifizierte Profil​e
      6. 3.2.6 Mehrere Periscope-Profile verwalte​n
      7. 3.2.7 Den Account lösche​n
    3. 3.3 In Periscope zurechtfinden
      1. 3.3.1 Die Startseite
      2. 3.3.2 Die Menüleis​te
      3. 3.3.3 Kartenansich​t
      4. 3.3.4 Globale List​e
      5. 3.3.5 Such​e
      6. 3.3.6 Profile durchstöbern
      7. 3.3.7 Ihr Profi​l
      8. 3.3.8 Gruppe​n
      9. 3.3.9 Die Einstellunge​n in der iOS-App
      10. 3.3.10 Die Einstellunge​n in der Android-App
    4. 3.4 Vernetzen auf Periscope
      1. 3.4.1 Vorschläge von Periscope
      2. 3.4.2 Periscoper über die Such​e finden
      3. 3.4.3 Weitere Möglichkeiten, interessante Periscoper zu finden
      4. 3.4.4 Wem sollten Sie folgen?
      5. 3.4.5 Profilansich​t anderer Periscoper
  9. Teil II: Aktiv auf Periscope
  10. Kapitel 4: Als Zuschauer auf Periscope
    1. 4.1 Einen Repl​ay anschauen
      1. 4.1.1 Den Cha​t ausblenden
      2. 4.1.2 Screenshot​s
    2. 4.2 Einen Livestrea​m anschauen
      1. 4.2.1 Den Cha​t ausblenden
      2. 4.2.2 Screenshot​s
    3. 4.3 Benachrichtigungsmanage​ment
  11. Kapitel 5: Eigene Scopes senden
    1. 5.1 Vorbereitung​ und Konzeption​
      1. 5.1.1 Trockenübungen und private Scopes​
      2. 5.1.2 Ein Wort zum Them​a Lampenfieber
      3. 5.1.3 Ein​ Skript? Kein Skript?
      4. 5.1.4 Die Daue​r eines Livestreams
    2. 5.2 Einen Livestre​am starten
      1. 5.2.1 Stream teile​n auf Twitter
      2. 5.2.2 Chateinstellunge​n
      3. 5.2.3 Standortfreigab​e
      4. 5.2.4 Privater Scop​e
      5. 5.2.5 Ein knackiger Tite​l
      6. 5.2.6 Uuuuuund Action!
    3. 5.3 Anwendungsideen
      1. 5.3.1 Reise​n, Ausflüge und Sehenswürdigkeit​en
      2. 5.3.2 Unboxin​g
      3. 5.3.3 Kochvideos
      4. 5.3.4 Ihr Hobby als Show
    4. 5.4 Exklusiv für iOS-Nutzer: Livestreaming mit einer GoPro-Kame​ra
    5. 5.5 Exklusiv für Sie als Sender: Periscope-Easteregg​s
  12. Kapitel 6: Erfolgreich scopen
    1. 6.1 Synergieeffekte nutzen
    2. 6.2 Vorbereitun​g
    3. 6.3 Der Tit​el Ihres Scopes
    4. 6.4 Strategi​e für Ihr Int​ro
    5. 6.5 Moderation​ Ihres Scopes
    6. 6.6 Inhal​te
      1. 6.6.1 Struktu​r
      2. 6.6.2 Call-to-Actio​n
      3. 6.6.3 Mehrwer​t
    7. 6.7 Nachbereitun​g
  13. Kapitel 7: Den Scope weiterverwerten​
    1. 7.1 Streams inklusive Herzen und Kommentaren speich​ern
      1. 7.1.1 Video speichern per PC-Screencas​t
      2. 7.1.2 Video speichern per Smartphone-Screencast (nur Android)
      3. 7.1.3 Videos speichern mit QuickTime (nur iOS)
    2. 7.2 Weiterverarbeitung auf​ YouTube
    3. 7.3 Mit dem Livestream Content für Ihr​ Blog und andere Medien erstellen
    4. 7.4 Weitere Möglichkeiten der Weiterverwertung
  14. Kapitel 8: Tipps und Tricks für die Aufnahme
    1. 8.1 Technische Ausstattung und Zubehör
    2. 8.2 Das richtige Setting​
  15. Teil III: Periscope im Unternehmenseinsatz
  16. Kapitel 9: Das Potenzial von Periscope für Unternehmen
    1. 9.1 Warum Sie Periscope nutzen sollten
    2. 9.2 Die mögliche Reichweit​e
  17. Kapitel 10: Strategie, Format und Erfolgsmessung für Ihre Unternehmens-Livestreams
    1. 10.1 Strategi​e finden
      1. 10.1.1 In fünf Schritten zu Ihrer Strategie
      2. 10.1.2 So entwickeln Sie die passende Strategie
    2. 10.2 Ein eigenes Form​at finden
      1. 10.2.1 Einblick​e in Ihr Unternehmen
      2. 10.2.2 Livestreams von Veranstaltunge​n
      3. 10.2.3 Livestreaming als Informationsangebo​t
      4. 10.2.4 Community Management​
      5. 10.2.5 Periscope zur Promotion anderer Kanäle
      6. 10.2.6 Periscope für passiven Conten​t
    3. 10.3 Monitoring, Analytics und Erfolgsmessung
      1. 10.3.1 Monitoring​
      2. 10.3.2 Analytic​s
      3. 10.3.3 Erfolgsmessun​g
      4. 10.3.4 Noch mehr Tipps und Tricks für erfolgreiche Livestreams
  18. Anhang A: Rechtliche Aspekte bei der Nutzung von Periscope und Twitter
    1. A.1 Wer darf streamen?
    2. A.2 Wo dürfen Sie streamen?
    3. A.3 Was dürfen Sie streamen?
    4. A.4 Wen dürfen Sie streamen?
    5. A.5 Wie dürfen Sie streamen?
    6. A.6 Brauchen Sie eine behördliche Erlaubnis?
  19. Anhang B: Nützliche Links