O'Reilly logo

Lofoten fotografieren by Jens Klettenheimer

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Einleitung

Tiefe Fjorde, weite Strände, majestätische Berge: Auf der Inselgruppe der Lofoten, 100 bis 300 km nördlich des Polarkreises, lässt die Kombination aus Landschaft und Licht die Herzen aller Landschaftsfotografen höherschlagen.

Wie an einer Perlenschnur aufgereiht, liegen etwa 80 Inseln vor der nordwestlichen Festlandküste Norwegens im europäischen Nordmeer. Gemeinsam mit Teilen des Festlands bilden sie den norwegischen Distrikt Lofoten.

Der Name Lofoten bedeutet so viel wie »der Luchsfuß«. Er setzt sich aus »ló«, altnordisch für »Luchs«, und »foten« für »der Fuß« zusammen. Lofot war auch der ursprüngliche Name der Insel Vestvågøy.

Umgangssprachlich hat sich in deutschsprachigen Ländern die Bezeichnung »die Lofoten« eingebürgert – gemeint ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required