Universal-Programme (Intel-Macs) und Rosetta

Ende 2006 hat Apple seine komplette Macintosh-Produktpalette auf Core Duo-Prozessoren von Intel umgestellt (den Nachfolger von Pentium).

Jawohl, von Intel! Die Firma, die Mac-Untergrundkämpfer als Teil der dunklen Seite der Macht verhöhnt hatten. Die Firma, die Steve Jobs in seinen Demonstrationen des PowerPC-Chips (der mehr als ein Jahrzehnt lang von IBM und Motorola an Apple geliefert wurde) kontinuierlich schlechtgemacht hat. Die Firma, deren Marketing-Maskottchen Apple 1996 in einem Kampfwerbespot im Fernsehen verbrannt hat.

Wie kam es zu diesem Wechsel? Apple-Computer können nur so schnell sein wie die Chips in ihnen, und die Chips, die IBM in Planung hatte, konnten einfach nicht mit der restlichen ...

Get Mac OS X Snow Leopard: Das Missing Manual now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.