Kapitel 11. CDs, DVDs und iTunes

1998 versetzte Apple der Welt einen Schock, als bekannt wurde, dass der iMac kein Diskettenlaufwerk mehr haben sollte. In den folgenden Jahren wurden die Diskettenlaufwerke aus allen folgenden Modellreihen verbannt. Apples Argumentation zufolge war die Diskette tot: zu klein, um als Backup-Laufwerk zu dienen, und – im Internetzeitalter – als Möglichkeit, Dateien zwischen Computern auszutauschen, längst überholt.

Mittlerweile verzichten sogar die Hersteller von Windows-PCs darauf. Auf Wolke Sieben treffen sie sich alle wieder: die Zip-, Jaz- und SyQuest-Laufwerke, Super-Disks und Peerless Disks ...

Mit dem MacBook Air hat Apple nun den nächsten Schritt getan: ein Mac ganz ohne optisches Laufwerk. Wird trotzdem mal ...

Get Mac OS X Snow Leopard: Das Missing Manual now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.