KAPITEL 13

VERKAUFSMETHODEN À LA CARTE

Viele Fotografen bevorzugen eine reine À-la-carte-Methode. Sie berechnen eine Gebühr für das Fotoshooting und danach wählt der Kunde alle gewünschten Produkte aus einer Preisliste aus. Natürlich können und sollten Sie Ihren Kunden eine bestimmte Produktauswahl oder bestimmte Zusatzdienstleistungen empfehlen. Kunden wissen eine gewisse Beratung zu schätzen, weil sie Ihnen und Ihrer Sachkenntnis in Bezug auf Ihre Angebote vertrauen.

À-la-carte-Strategien für die Shooting-Kosten

Die Strategie »geringer Einstiegspreis«

Eine Strategie mit niedrigem Einstiegspreis zielt darauf ab, für möglichst viele Shootings gebucht zu werden. Die meisten Kunden können sich Ihr Einstiegshonorar leisten und haben deshalb kein ...

Get Marketing für Fotograf*innen now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.