Hans-Helmut Graef, Jutta Wesemann-Ruzicka

Kanban mit RFID

Verbindung der Materialflussebene mit der Geschäftsprozessebene

In Zeiten des Wandels, wirtschaftlicher Unsicherheit und scharfen Wettbewerbs stehen Unternehmen vor der Aufgabe, neue Wege zur Optimierung ihrer Logistiknetzwerke und ihrer Serviceprozesse zu gehen. Dabei setzen sie vermehrt auf sogenannte »Lean«-Initiativen, die als ein wesentliches Werkzeug das Kanban-Verfahren nutzen.

Der Einsatz von Kanban mit RFID-Technologie ermöglicht eine weitere signifikante Verbesserung der Logistikprozesse durch Verbindung der physischen mit der digitalen Welt mittels zeitnaher, fehlerfreier und lückenloser Identifikation von Waren und Behältern entlang der gesamten Logistikkette. Dies trägt ganz ...

Get Materialwirtschaft & Produktion now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.