2Grundlagen

2.1Analog- und Digitalrechner

Es gibt eine grundsätzliche, allerdings nicht unumstrittene Unterscheidung zwischen Analog- und Digitalrechnern. Die Uhrzeit wird entweder analog durch Stunden-, Minuten und Sekundenzeiger oder digital durch Ziffern (18:35:29) dargestellt. Bei der analogen Anzeige erfasst man die Zeit aufgrund der Zeigerstellung auf einen Blick, bei der digitalen erscheinen unmittelbar Ziffern, was die Genauigkeit erhöht. Zu beachten: Im Gegensatz zum Stunden- und Minutenzeiger bewegt sich der Sekundenzeiger sprunghaft. Die Bevölkerungsentwicklung lässt sich analog durch eine Grafik, eine Kurve, ein Balkendiagramm oder (weniger anschaulich) digital durch einen Zahlenberg, eine Liste oder eine Tabelle wiedergeben. Die ...

Get Mechanische Rechenmaschinen, Rechenschieber, historische Automaten und wissenschaftliche Instrumente, 2nd Edition now with the O’Reilly learning platform.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from nearly 200 publishers.