Eva Brinkschulte

Der „Medizinische Sonntag“ – eine Form der Ritualisierung der Gesundheitsaufklärung in der DDR?

Elfriede Paul (1900–1981) und das „Magdeburger Modell“

1959 wurde der „Medizinische Sonntag“ in Magdeburg als eine gesundheitspolitische Veranstaltung eingeführt, die sich in den folgenden Jahrzehnten zu einem der erfolgreichsten Formate in der Gesundheitserziehung und Präventionsvermittlung in der DDR entwickeln sollte. Worin bestand das Erfolgsrezept dieser Vortragsreihe, zu der regelmäßig, einmal im Monat am Sonntag mehrere hundert Besucher kamen?

Im Folgenden soll in einer Mikrostudie das Konzept des „Medizinischen Sonntags“ in das Spektrum der Veranstaltungen, Maßnahmen und Aktivitäten eingeordnet werden, die zur medizinischen ...

Get Medizin und öffentliche Gesundheit now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.