O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Meine Kamera und ich

Book Description

Sie sind vom Handy auf eine richtige Kamera umgestiegen, die sich als echt kompliziert herausstellt? Weswegen Sie lieber bei den Voreinstellungen bleiben? Sie würden aber gerne richtig fotografieren? Dann ist dieses Buch für Sie geschrieben. Der erfahrene Fotograf und Fototrainer Georg Banek lotst Sie durch den Dschungel der Funktionsvielfalt Ihrer Kamera und zeigt Ihnen, wie Sie beim Fotografieren Stress reduzieren, effektiv lernen und schnell Ihre Kamera beherrschen. Er erläutert Ihnen, mit welchen Funktionen der Kamera Sie sich unbedingt auseinandersetzen müssen und erklärt sie klar und einfach.Das Buch ist gleichermaßen auf Spiegelreflex- und spiegellose Kameras ausgerichtet. Fotos von Bedienelementen und Menüpunkten aller Kamerahersteller zeigen Ihnen anschaulich, wonach Sie bei Ihrer Kamera Ausschau halten müssen. Und die vielen hochwertigen Beispielfotos verdeutlichen die Auswirkungen der Einstellungen auf das fertige Bild.

Table of Contents

  1. Cover
  2. Üder den Autor
  3. Titel
  4. Impressum
  5. Vorwort
  6. Danksagung
  7. Inhalt
  8. Teil 1: Kamera gekauft – was nun?
    1. 1 Keine Panik!
    2. 2 Mut zur Lücke
    3. 3 Technik ist Mittel zum Zweck
    4. 4 Bedienungsanleitung gezielt lesen
    5. 5 Zubehör? Später!
    6. 6 Ausnahme: Lichtstarke Festbrennweite
  9. Teil 2: Die Kamera erkunden und einrichten
    1. 7 Datum und Uhrzeit einstellen
    2. 8 RAW oder JPG?
    3. 9 Dateigröße wählen
    4. 10 Farbraum einstellen
    5. 11 Wie belichtet Ihre Kamera?
    6. 12 Was hat das mit der Gestaltung zu tun?
    7. 13 Die Rundum-sorglos-Automatik
    8. 14 Die Motiv-Automatiken
    9. 15 Die Profi-Automatik
    10. 16 Zwei Halbautomatiken
    11. 17 Manuelle Belichtungssteuerung
    12. 18 Ärgern ist gut!
    13. 19 Ihren Belichtungsmodus wählen
    14. 20 Belichtungsmessung verstehen
    15. 21 Ihre Messmethode wählen
    16. 22 Die AE-L-Taste nutzen?
    17. 23 Kontraste verstehen
    18. 24 Richtiges Fokussieren ist wichtig!
    19. 25 Der Autofokus und seine Messfelder
    20. 26 Welchen AF-Modus nutzen?
    21. 27 Manuell fokussieren?
    22. 28 Ihren AF-Modus wählen
    23. 29 Den Sucher richtig einsetzen
    24. 30 Informationsanzeigen
    25. 31 Das Objektiv erkunden
    26. 32 Üben, üben, üben
  10. Teil 3: Beim Fotografieren beachten
    1. 33 Schärfentiefe verstehen
    2. 34 Schärfentiefe-Kontrolle bei DSLRs
    3. 35 Schärfentiefe-Kontrolle bei Spiegellosen
    4. 36 Erfahrungswerte mit der Blende sammeln
    5. 37 Verschlusszeiten verstehen
    6. 38 Verwackeln vermeiden
    7. 39 Die Anti-Verwackel-Funktion
    8. 40 Bewegungsunschärfe oder Einfrieren
    9. 41 Langzeitbelichtung
    10. 42 Rauschen minimieren
    11. 43 Über-/Unterbelichtungsanzeige
    12. 44 Belichtung richtig messen
    13. 45 Bei hohen Kontrasten messen
    14. 46 Was tun bei hellen oder dunklen Motiven?
    15. 47 Gezielt über- oder unterbelichten
    16. 48 Kein Blitz, außer …
    17. 49 Achtung beim Fokussieren
    18. 50 Weißabgleich
    19. 51 Bildbearbeitung in der Kamera
    20. 52 Panoramabilder
    21. 53 HDR-Bilder
    22. 54 Serienbilder
    23. 55 Das Bildergebnis vor Ort beurteilen
    24. 56 Gezieltes Üben
    25. 57 Machen Sie mehrere Bilder!
  11. Anhang
    1. Glossar
    2. Benennung der Funktionen bei den Kamera-Marken
    3. Meine Shooting-Checkliste