1Grundmodell menschlicher Informationsverarbeitung

Wir Menschen verarbeiten Informationen auf vielfältige Weise. Die Kognitionspsychologie betrachtet den Menschen als informationsverarbeitendes System. Grundlage der Wahrnehmung und damit die Informationsquelle sind Reize, die wir über unsere Sinnesorgane erhalten und die zu einem Gesamteindruck zusammengeführt werden. Kognition (lat. cognoscere = erkennen) bezeichnet die Verarbeitung dieser Information. Die Mechanismen der Wahrnehmung und der Kognition sind daher von zentraler Bedeutung für die Mensch-Maschine-Interaktion. Computer dienen dazu, Menschen bei bestimmten Aufgaben zu unterstützen. Sie sind ein kognitives Werkzeug, ein Kommunikationswerkzeug, eine Gedächtnishilfe und vieles mehr. ...

Get Mensch-Maschine-Interaktion, 2nd Edition now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.