O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Microsoft® Access™ 2007 für Dummies®

Book Description

Mit Word findet man sich recht schnell zurecht, Excel ist schon komplexer, aber Access ist wirklich nicht leicht zu beherrschen - so die Meinung vieler Office-Nutzer. Mit diesem Buch schon, behaupten wir! Die Autoren erklären selbst Lesern ohne Datenbankvorkenntnisse, wie man mit Access Daten organisiert und ausgibt. Vom ersten Schritt bis zum Datenbankexperten! Dabei gehen die Autoren auf die Unterschiede zwischen der alten und neuen Version ein.

Table of Contents

  1. Copyright
  2. Über die Autoren
  3. Über den Übersetzer
  4. Einführung
    1. Über dieses Buch
    2. Konventionen in diesem Buch
    3. Was Sie nicht lesen müssen
    4. Törichte Annahmen über die Leser
    5. Wie dieses Buch aufgebaut ist
      1. Teil I: Die Access-Grundausbildung
      2. Teil II: Alles in eine Tabelle bekommen
      3. Teil III: Daten-Wahnsinn und Daten-Management
      4. Teil IV: Fragen Sie Ihre Daten und Sie werden Antworten erhalten
      5. Teil V: Einfache und aufwändige Berichte
      6. Teil VI: Mehr Macht für Sie
      7. Teil VII: Der Top-Ten-Teil
      8. Anhang: Sending out an SOS: Hilfe erhalten
    6. Symbole, die in diesem Buch verwendet werden
    7. Wie es weitergeht
  5. I. Die Access-Grundausbildung
    1. 1. Mein Name ist Access, und wer bist du?
      1. 1.1. Wofür ist Access denn nun gut?
        1. 1.1.1. Riesige Datenbanken bauen
        2. 1.1.2. Datenbanken mit mehreren Tabellen erstellen
        3. 1.1.3. Datenbanken mit Benutzerformularen
        4. 1.1.4. Hey Datenbank, ich brauche einen ganz bestimmten Bericht
      2. 1.2. Wie Access funktioniert und wie Sie damit arbeiten
        1. 1.2.1. Lauf, Access, lauf!
        2. 1.2.2. Einen Startpunkt auswählen
        3. 1.2.3. Und nun?
    2. 2. Ein Navigationssystem für Access
      1. 2.1. Das Loslegen-Fenster
      2. 2.2. Mit Access' Werkzeugen arbeiten
        1. 2.2.1. Registerkarten anklicken
        2. 2.2.2. Schaltflächen verwenden
        3. 2.2.3. Die Microsoft Office-Schaltfläche und die Symbolleiste für den Schnellzugriff
      3. 2.3. Bereiche, Leisten und kontextbezogene Tools verwenden
      4. 2.4. Darf's eine Schaltfläche mehr sein? Die Access- Benutzeroberfläche auf Ihre Bedürfnisse anpassen
        1. 2.4.1. Die Symbolleiste für den Schnellzugriff verschieben
        2. 2.4.2. Schaltflächen von den Registerkarten auf die Symbolleiste ziehen
        3. 2.4.3. Schaltflächen von der Symbolleiste entfernen
        4. 2.4.4. Die Multifunktionsleiste minimieren
        5. 2.4.5. Flott, flotter, QuickInfos
        6. 2.4.6. Sorgen Sie für freie Sicht: Ihre Bildschirmauflösung korrigieren
      5. 2.5. Herummauseln
      6. 2.6. Access mit der Alt-Taste bedienen (funktioniert auch außerhalb von Düsseldorf)
    3. 3. Datenbank-Grundlagen
      1. 3.1. Datenbank-Chinesisch
        1. 3.1.1. Die Daten
        2. 3.1.2. Datenfelder
        3. 3.1.3. Datensätze
        4. 3.1.4. Tabellen
        5. 3.1.5. Die Datenbank
        6. 3.1.6. Felddatentypen und Einsatzbereiche
      2. 3.2. Wie würden Sie entscheiden: flache und relationale Datenbanken
        1. 3.2.1. Tabellen in Einzelhaft
        2. 3.2.2. Vermischte Tabellen
      3. 3.3. Das wurde auch Zeit: Eine Datenbank erstellen
      4. 3.4. Tabellen hinzufügen und wieder löschen
        1. 3.4.1. Noch eine, bitte
        2. 3.4.2. Ups, so wollte ich das gar nicht
  6. II. Alles in die Tabelle bekommen
    1. 4. Schlüssel, Beziehungen und Indizes
      1. 4.1. Der Primärschlüssel zum Erfolg
        1. 4.1.1. Die Wahrheit über Primärschlüssel
        2. 4.1.2. Einen Primärschlüssel erstellen
        3. 4.1.3. Für Tabellenharmonie sorgen
        4. 4.1.4. Regeln für Beziehungen
        5. 4.1.5. Arten von Beziehungen (von denen Sie nichts beim Friseur hören)
      2. 4.2. Tabellenbeziehungen aufbauen
        1. 4.2.1. Das Beziehungen-Fenster
        2. 4.2.2. Tabellen-Beziehungen
      3. 4.3. Indizieren für pfeilschnelle Abfragen
        1. 4.3.1. Ihren eigenen Index erstellen
        2. 4.3.2. Indizes hinzufügen und entfernen
    2. 5. Daten-Hygiene
      1. 5.1. Eine Tabelle zur Bearbeitung öffnen
      2. 5.2. Datensätze und Felder einfügen
        1. 5.2.1. Ein Datensatz geht noch
        2. 5.2.2. Ein Feld einfügen
        3. 5.2.3. Ein Feld löschen
      3. 5.3. Feldinhalte bearbeiten
      4. 5.4. Meine Tabelle soll Hubert heißen
        1. 5.4.1. Felder umbenennen
        2. 5.4.2. Eine Tabelle umbenennen
      5. 5.5. Machen Sie aus dem »Oha!« ein »Yippieh!«
    3. 6. Was geschieht in einer Tabelle?
      1. 6.1. Access-Tabelleneinstellungen
      2. 6.2. Felddatenformate
        1. 6.2.1. Text- und Memofelder
        2. 6.2.2. Zahlen- und Währungsfelder
        3. 6.2.3. Datum/Uhrzeit-Felder
        4. 6.2.4. Ja/Nein-Felder
      3. 6.3. Kriegen Sie die Dateneingabe in den Griff
        1. 6.3.1. Kein Scherz, Sie brauchen Eingabeformate
        2. 6.3.2. Erforderlich oder nicht erforderlich
        3. 6.3.3. Ihre Daten auf Gültigkeitsregeln vorbereiten
  7. III. Daten-Wahnsinn und Daten-Management
    1. 7. Datenformulare erstellen
      1. 7.1. Formulare erstellen
        1. 7.1.1. Halten Sie es ganz einfach: AutoFormulare
        2. 7.1.2. Für die allermeisten Wünsche: Der Formular-Assistent
      2. 7.2. Teile des Formulars anpassen
        1. 7.2.1. Aus der Layoutansicht
        2. 7.2.2. Formular-Steuerelemente verwalten
    2. 8. Internationale Daten-Import-/Export-GmbH
      1. 8.1. Daten aus anderen Quellen verwenden
      2. 8.2. Dateiformate übersetzen
      3. 8.3. Kalkulationstabellen
        1. 8.3.1. Importieren und verlinken
      4. 8.4. Bringen Sie die Daten hier raus!
        1. 8.4.1. Export-Formate
        2. 8.4.2. Daten aus Tabellen und Abfragen exportieren
    3. 9. Daten bearbeiten leicht gemacht
      1. 9.1. Achtung! Bitte zuerst lesen!
      2. 9.2. Einheitliche Korrekturen erstellen
      3. 9.3. Mit Abfragen automatisch editieren
        1. 9.3.1. Nach Duplikaten suchen
        2. 9.3.2. Microsoft proudly presents: Abfrage-Assistent zur Duplikatsuche
    4. 10. Vor Ort sammeln und mit der Welt teilen
      1. 10.1. Access und das liebe Internet
      2. 10.2. Klick! Hyperlinks in Ihrer Access-Datenbank verwenden
        1. 10.2.1. Ein Hyperlink-Feld in Ihre Datei einfügen
        2. 10.2.2. Ihre Hyperlinks eingeben
        3. 10.2.3. Feinschliff für Ihre Hyperlinks
        4. 10.2.4. Links ausprobieren
      3. 10.3. Ihre Daten im Web veröffentlichen
        1. 10.3.1. Ihre Access-Tabellen veröffentlichen
  8. IV. Fragen Sie Ihre Daten, und Sie werden Antworten erhalten
    1. 11. Abfragen in Lichtgeschwindigkeit: Suchen, filtern und sortieren
      1. 11.1. Den Befehl Suchen verwenden
        1. 11.1.1. Alles ganz schnell suchen
        2. 11.1.2. Suchen in einen höheren Gang schalten
      2. 11.2. Von A nach Z und von Z nach A sortieren
        1. 11.2.1. Nach einem einzelnen Feld sortieren
        2. 11.2.2. Nach mehr als einem Feld sortieren
      3. 11.3. Schnelles und mächtiges Filtern
        1. 11.3.1. Nach dem Feldinhalt filtern
        2. 11.3.2. Nach Auswahl filtern
        3. 11.3.3. Formularbasierter Filter
        4. 11.3.4. Ein Formular entfiltern
        5. 11.3.5. Filtern, indem Sie eine Auswahl ausschließen
    2. 12. Ich habe einfach nur ... nach Antworten gesucht
      1. 12.1. Einfache (und trotzdem mächtige) Filter- und Sortierungs-Tools
        1. 12.1.1. Zuerst Dinge filtern
        2. 12.1.2. Finden von Informationen mit blitzschnellem Filtern
        3. 12.1.3. Hier ist der »fortgeschrittene« Teil
      2. 12.2. Auswahl-Abfragen
        1. 12.2.1. Stabile Beziehungen sind der Schlüssel, um alles zu bekommen (von Ihren Tabellen)
        2. 12.2.2. Den Abfrage-Assistenten verwenden
      3. 12.3. Erste Gehversuche mit dem Abfrage-Entwurf
        1. 12.3.1. Den letzten Feinschliff anlegen
        2. 12.3.2. Die Abfrage speichern
        3. 12.3.3. Ihre Abfrage starten
    3. 13. Ich nehm' diese UND diese ODER diese da
      1. 13.1. Mit UND und/oder ODER arbeiten
        1. 13.1.1. Daten so weit das Auge reicht
        2. 13.1.2. Mehrere Stufen von UND verwenden
        3. 13.1.3. Kriterien mit ODER erstellen
      2. 13.2. UND mit ODER oder ODER mit UND kombinieren
    4. 14. Abfragen, die schneller denken als Sie
      1. 14.1. Sagen Sie Ihrem Taschenrechner durch die Summe-Funktion Lebewohl
      2. 14.2. Die Summe-Funktion Ihren Abfragen hinzufügen
      3. 14.3. Workout mit der Summe-Funktion
        1. 14.3.1. Dinge mit Gruppieren organisieren
        2. 14.3.2. Summen erstellen
        3. 14.3.3. Ganz einfach zählen
        4. 14.3.4. Die Ergebnisse mit einer Bedingung (WHERE) eingrenzen
      4. 14.4. Ihre eigene Top-Ten-Liste erstellen
      5. 14.5. Das richtige Feld für die Zusammenfassungsabfrage
    5. 15. Mit Ihren Daten rechnen
      1. 15.1. Eine einfache Berechnung
      2. 15.2. Komplexe Berechnungen
        1. 15.2.1. Rechnen bis die Schwarte kracht
        2. 15.2.2. Eine Berechnung in einer anderen verwenden
        3. 15.2.3. Parameter-Abfragen um Hilfe bitten
        4. 15.2.4. Mit Textformeln Ihre Textfelder wie Blumenketten verbinden
      3. 15.3. Der Ausdrucks-Generator eilt zu Hilfe
  9. V. Einfache und aufwändige Berichte
    1. 16. Pfeilschnelle Berichte
      1. 16.1. Schnelle und tollkühne automatische Berichte
        1. 16.1.1. Einen schnellen Bericht aus einer Tabelle erstellen
        2. 16.1.2. Jetzt wird in die Hände gespuckt: Der Berichts-Assistent
      2. 16.2. Ihren Bericht in der Vorschau sehen
        1. 16.2.1. Hinein- und hinaus- und überall hinzoomen
        2. 16.2.2. Pop macht das Menü
      3. 16.3. Schönheit ist immer nur oberflächlich
        1. 16.3.1. Die Registerkarte Druckoptionen
        2. 16.3.2. Die Registerkarte Seite
        3. 16.3.3. Die Registerkarte Spalten
    2. 17. Brillantes Berichts-Design
      1. 17.1. Ihren Bericht zur Reparatur geben
      2. 17.2. Berichtsaufbau
        1. 17.2.1. Hilfsmittel zur Strukturierung
        2. 17.2.2. Seitenumbrüche
      3. 17.3. Dies, das und das andere formatieren
        1. 17.3.1. Farbe hinzufügen
        2. 17.3.2. Verschieben, verschieben, verschieben
        3. 17.3.3. Ein einzelnes Element verschieben
        4. 17.3.4. Eine Größe passt nicht auf alles
        5. 17.3.5. Steuerelemente auf Abstand
        6. 17.3.6. Rahmenschönheit
        7. 17.3.7. Ihren Text optimieren
      4. 17.4. Einen kleinen Blick riskieren
      5. 17.5. Eine Generalüberholung mit dem Autoformat
      6. 17.6. Weitere Formatelemente hinzufügen
        1. 17.6.1. Linien zeichnen
        2. 17.6.2. Hübsch wie ein Bild
    3. 18. Kopf-, Fußzeilen und Gruppen – au Backe!
      1. 18.1. Ein Platz für alles und alles an seinem Platz
        1. 18.1.1. Formatierungsgrundlagen
        2. 18.1.2. Bereiche
        3. 18.1.3. Ihre Datensätze gruppieren
        4. 18.1.4. Sie wollen also mehr?
      2. 18.2. Eigenschaften anpassen
        1. 18.2.1. Berichts- und Seitenfuß festlegen
        2. 18.2.2. Einzelne Bereiche anpassen
        3. 18.2.3. Anpassen der Elemente
    4. 19. Magische Serienbriefe
      1. 19.1. Serienbriefe mit dem Etiketten-Assistenten
  10. VI. Mehr Macht für Sie
    1. 20. Mit den Analyse-Tools alles besser machen
      1. 20.1. Ihre flachen Dateien mit dem Analysierer in relationale Tabellen umwandeln
      2. 20.2. Zeichnen Sie die Details der Datenbankobjekte mit dem Datenbankdokumentierer auf
      3. 20.3. Die Datenbank-Leistungsfähigkeit ohne Doping verbessern
    2. 21. Hallooo! Eine Benutzeroberfläche zur Begrüßung der Benutzer erstellen
      1. 21.1. Das Kommen und Gehen einer Übersicht
      2. 21.2. Eine Übersicht erstellen
      3. 21.3. Übersichtselemente hinzufügen
      4. 21.4. Bin ich hier richtig? Übersichten teste
      5. 21.5. Eine Übersicht pflegen
      6. 21.6. Übersichtselemente bearbeiten
      7. 21.7. Eine Übersicht oder ein Übersichtselement löschen
      8. 21.8. Ein Übersichtselement verschieben
      9. 21.9. Die Übersicht beim Start anzeigen
  11. VII. Der Top-Ten-Teil
    1. 22. Zehn häufige Probleme
      1. 22.1. Sie geben 73,725 ein, aber das verändert sich plötzlich in 74?
      2. 22.2. Und die Worte ändern sich immer wieder
      3. 22.3. Und beim zweiten Hinsehen war der Datensatz plötzlich verschwunden
        1. 22.3.1. Rückgängig
        2. 22.3.2. Die Suche nach dem fehlenden Datensatz
        3. 22.3.3. Backup-Wiederherstellung
      4. 22.4. Eine Abfrage mit wundersamen Ergebnissen
      5. 22.5. Ungültige Gültigkeitsregeln
      6. 22.6. Die langsamste Datenbank der Stadt
      7. 22.7. Ihre Datenbankdatei ist so groß wie ein Wal
      8. 22.8. Ein komplettes Chaos beim Tabellenimport
      9. 22.9. Es tut uns leid: Ihre Datenbankdatei ist beschädigt
      10. 22.10. Das Programm will heute einfach nicht aufstehen
    2. 23. Zehn ungewöhnliche Tipps
      1. 23.1. Dokumentieren Sie alles, als ob Sie vom Verfassungsschutz befragt werden
      2. 23.2. Halten Sie Ihre Felder so klein wie möglich
      3. 23.3. Nehmen Sie Zahlenfelder bei echten Zahlen
      4. 23.4. Überprüfen Sie Ihre Daten auf Gültigkeit
      5. 23.5. Verwenden Sie verständliche Namen, um die Dinge einfach zu halten
      6. 23.6. Nur mit äußerster Vorsicht löschen
      7. 23.7. Backup, Backup, Backup
      8. 23.8. Denken Sie, denken Sie, und denken Sie noch einmal
      9. 23.9. Seien Sie ordentlich und bleiben Sie es auch
      10. 23.10. Schämen Sie sich nicht, nach Hilfe zu fragen
  12. A. Sending out an SOS: Hilfe erhalten
    1. A.1.1. Access um Rat fragen
      1. A.1.1.1. Installierte Hilfedatei
      2. A.1.1.2. Die richtigen Fragen stellen
      3. A.1.1.3. Online-Hilfe
      4. A.1.1.4. Microsoft.de
      5. A.1.1.5. Suchmaschinen und andere Seiten
    2. A.1.2. Wer ist jetzt in der Leitung?