Datenbankverbindungszeichenfolgen

Das vorhergehende Beispiel hat auch gezeigt, dass eine neue Syntax existiert, um auf die in der Datei web.config gespeicherten Verbindungszeichenfolgen zuzugreifen:

<%$ ConnectionStrings:CS_WorldWideWingsSQLServer %>

Mehr über das Speichern von Verbindungszeichenfolgen in Anwendungskonfigurationsdateien lesen Sie in Kapitel 8.

Get Microsoft ASP.NET 4.0 mit Visual C# 2010 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.