Nutzung von .NET-Softwarekomponenten

Das .NET-Komponentenmodell ermöglicht auf Basis der Common Language Specification (CLS), des Common Type System (CTS) und der Common Language Runtime (CLR), dass jede .NET-Anwendung (Client) jede .NET-Komponente (Server) nutzen kann, unabhängig davon, in welcher Programmiersprache Client und Server geschrieben wurden. Client und Server können entsprechend auf zwei völlig verschiedenen Sprachen basieren. Daher kann auch eine ASP.NET-Webanwendung alle .NET-Softwarekomponenten verwenden.

Voraussetzung für die Nutzung von .NET-Komponenten ist entweder die statische Referenzierung bei der Kompilierung oder das dynamische Laden zur Laufzeit mit System.Reflection.Assembly.LoadFrom(). Wenn die Eingabeunterstützung in ...

Get Microsoft ASP.NET 4.0 mit Visual C# 2010 - Das Entwicklerbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.