O'Reilly logo

Microsoft Dynamics NAV 2013 - Geschäftsprozesse richtig abbilden by Christoph Köster, Michael Ribbert, Thorsten Ridder, Jürgen Holtstiege

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Einkauf

Der Einkauf ist über Zuständigkeitseinheiten organisiert, d.h. Bedarfsermittlungen und Bestellungen werden regional erstellt. Die Pflege der Artikelstammdaten erfolgt durch ein zentrales Einkaufsteam, die Kreditorenstammdaten werden durch die Buchhaltung gepflegt. Artikel- und Kreditorennummern werden automatisch vom System vergeben, eine manuelle Eingabe ist nicht zulässig.

Zu den meisten Artikeln existieren alternative Lieferanten mit unterschiedlichen Preisen und Zahlungsbedingungen. Mit den Hauptlieferanten werden regelmäßig Preis-Mengen-Staffeln und anderweitige Bonusvereinbarungen ausgemacht, teilweise konnte eine monatliche Abrechnung vereinbart werden. Die Bonusvereinbarungen beinhalten sowohl artikelabhängige Rabatte als auch lieferantenbezogene ...

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required