O'Reilly logo

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Microsoft® Excel® 2007 für Dummies®: Alles in Einem Band

Book Description

Excel 2007 für Dummies, Alles-in-einem-Band ist ein wahres Excel-Kompendium. Excel-Anfänger finden in diesem Buch die Grundlagen zu Excel einschließlich der Benutzung der neuen Multifunktionsleiste. Für Excel-Versierte bietet dieses Buch alles Wissenswerte, was über die Grundlagen hinausgeht: Formeln und Funktionen richtig verwenden, Diagramme und Grafiken erstellen, Daten verwalten, Arbeitsblätter gemeinsam nutzen, Daten analysieren und VBA-Programmierung bei Excel. Dieses Buch sollte auf keinem Schreibtisch fehlen!

Table of Contents

  1. Copyright
  2. Über den Autor
  3. Einführung
    1. Über dieses Buch
    2. Törichte Annahmen über den Leser
    3. Wie dieses Buch aufgebaut ist
      1. Buch I: Excel – die Grundlagen
      2. Buch II: Excel – die Äußerlichkeiten
      3. Buch III: Formeln und Funktionen
      4. Buch IV: Arbeitsblätter im Team
      5. Buch V: Diagramme und sonstige grafische Objekte
      6. Buch VI: Datenmanagement
      7. Buch VII: Datenanalyse
      8. Buch VIII: Excel und VBA
    4. Konventionen in diesem Buch
    5. Symbole, die in diesem Buch verwendet werden
    6. Wie es weitergeht
  4. I. Excel – die Grundlagen
    1. PI1. Erste Erfahrungen mit Excel 2007
      1. PI1.1. Excels neue Benutzeroberfläche
        1. PI1.1.1. Die Schaltfläche »Office« optimal einsetzen
        2. PI1.1.2. Die neue Multifunktionsleiste
        3. PI1.1.3. Die Symbolleiste für den Schnellzugriff individuell anpassen
        4. PI1.1.4. Viel Spaß mit der Bearbeitungsleiste
        5. PI1.1.5. Was das Arbeitsblattfenster zu bieten hat
        6. PI1.1.6. Eine Reise durch die Statusleiste
      2. PI1.2. Excel starten und beenden
        1. PI1.2.1. Excel über das Windows Vista-Startmenü starten
        2. PI1.2.2. Excel über das Windows XP-Startmenü starten
        3. PI1.2.3. Excel an das Startmenü anheften
        4. PI1.2.4. Eine Excel-Verknüpfung auf dem Windows Vista-Desktop erstellen
        5. PI1.2.5. Eine Excel-Verknüpfung auf dem Windows XP-Desktop erstellen
        6. PI1.2.6. Die Excel-Desktopverknüpfung zur Schnellstartleiste hinzufügen
        7. PI1.2.7. Wenn es Zeit für den Feierabend wird
      3. PI1.3. Alte Excel-Befehle auch in Excel 2007 anwenden
        1. PI1.3.1. Die maßgeschneiderte Multifunktionsleiste
        2. PI1.3.2. Die Pendants zu den Schaltflächen der Standardsymbolleiste finden
        3. PI1.3.3. Die Pendants zu den Schaltflächen der Formatsymbolleiste finden
        4. PI1.3.4. Die Symbolleiste für den Schnellzugriff optimal einrichten
        5. PI1.3.5. Sich mit Excel 2007 anfreunden
    2. PI2. Hilfe, Tipps und Updates
      1. PI2.1. Der Excel 2007-Hilfe auf den Zahn fühlen
      2. PI2.2. Mit dem Inhaltsverzeichnis arbeiten
      3. PI2.3. In Office Online nach Hilfethemen suchen
        1. PI2.3.1. Hilfethemen in den Suchergebnissen anzeigen
        2. PI2.3.2. Hilfe- und Programmfenster optimal anordnen
      4. PI2.4. Der Microsoft Update Service
      5. PI2.5. Mit Microsoft Office-Diagnose arbeiten
    3. PI3. Excel – ganz individuell
      1. PI3.1. Die Symbolleiste für den Schnellzugriff – wie maßgeschneidert
        1. PI3.1.1. Der Symbolleiste für den Schnellzugriff Befehle aus der Multifunktionsleiste hinzufügen
        2. PI3.1.2. Der Symbolleiste für den Schnellzugriff Befehle hinzufügen, die nicht in der Multifunktionsleiste zu finden sind
        3. PI3.1.3. Der Symbolleiste für den Schnellzugriff Makros hinzufügen
      2. PI3.2. Die Möglichkeiten ausschöpfen
        1. PI3.2.1. Unter »Häufig verwendet« ein paar der gängigeren Einstellungen ändern
        2. PI3.2.2. Unter »Formeln« gängige Berechnungsoptionen ändern
        3. PI3.2.3. Unter »Dokumentprüfung« gängige Korrektur- und Formatierungsoptionen ändern
        4. PI3.2.4. Unter »Speichern« verschiedene Speicheroptionen ändern
        5. PI3.2.5. Jede Menge tolle Optionen unter »Erweitert« ändern
      3. PI3.3. Die Manie mit den Add-Ins
        1. PI3.3.1. Add-Ins, die bereits in Excel enthalten sind
        2. PI3.3.2. Add-Ins von Drittanbietern kaufen
  5. II. Excel – die Äußerlichkeiten
    1. PII1. Das Arbeiten mit Arbeitsblättern
      1. PII1.1. Exklusive Arbeitsblätter
        1. PII1.1.1. Mit der Vorlage als Grundlage
        2. PII1.1.2. Die erste Arbeitsmappe
      2. PII1.2. Welche Daten sind denn Ihr Typ?
        1. PII1.2.1. Und was genau ist ein Texteintrag?
        2. PII1.2.2. Und was genau ist ein Zahlenwert?
      3. PII1.3. Das Einmaleins der Dateneingabe
        1. PII1.3.1. Dateneingabe à la Tastatur
        2. PII1.3.2. Einmal AutoVervollständigen bitte
        3. PII1.3.3. AutoKorrektur bitte, und zwar sofort!
        4. PII1.3.4. Dateneingabe auf einen Zellbereich begrenzen
        5. PII1.3.5. Die Sache mit dem Komma
        6. PII1.3.6. Auch AutoAusfüllen ist schick
      4. PII1.4. Jetzt wird gespeichert
        1. PII1.4.1. Das Dialogfeld »Speichern unter« in Windows Vista
        2. PII1.4.2. Die Optionen im Untermenü »Speichern unter«
        3. PII1.4.3. Das Dialogfeld »Speichern unter« in Windows XP
        4. PII1.4.4. Den Standardspeicherort ändern
        5. PII1.4.5. Eine neue Arbeitsmappe im alten Dateiformat speichern
      5. PII1.5. AutoWiederherstellen – die Rettung nach dem Crash
    2. PII2. Das richtige Format für Arbeitsblätter
      1. PII2.1. Eine Zellauswahl treffen
        1. PII2.1.1. Zellauswahl mit der Maus
        2. PII2.1.2. Zellauswahl mit der Tastatur
        3. PII2.1.3. AutoMarkieren Sie doch mal
        4. PII2.1.4. Zellauswahl mit »Gehe zu«
        5. PII2.1.5. Geben Sie dem Kind doch einen Namen
      2. PII2.2. Spalten und Zeilen anpassen
        1. PII2.2.1. Spalten automatisch an den Inhalt anpassen
        2. PII2.2.2. Spaltenbreite auf altmodische Art ändern
        3. PII2.2.3. Eine neue Standardbreite festlegen
        4. PII2.2.4. Das Spaltenversteckspiel
        5. PII2.2.5. Das ist doch die Zeilenhöhe!
      3. PII2.3. Zellbereiche als Tabellen mit Tabellenformatvorlagen formatieren
      4. PII2.4. Zellen mithilfe der Registerkarte »Start« formatieren
      5. PII2.5. Zellen mithilfe der Minisymbolleiste formatieren
      6. PII2.6. Ein Dialogfeld zeigt Format
        1. PII2.6.1. Zahlenformate zuweisen
        2. PII2.6.2. Alles in Reih und Glied bringen
        3. PII2.6.3. Schicke Schriften und Farben
        4. PII2.6.4. Grundlegendes zu Rahmen, Fülleffekten und Mustern
      7. PII2.7. Hiermit übertrage ich dir mein Format
      8. PII2.8. Mit Zellenformatvorlagen arbeiten
        1. PII2.8.1. Mit den Formatvorlagen »Zahlenformat« arbeiten
        2. PII2.8.2. Jetzt sind Sie dran
        3. PII2.8.3. Neue Formatvorlagen von Grund auf erstellen
        4. PII2.8.4. Formatvorlagen in anderen Arbeitsmappen zusammenführen
      9. PII2.9. Bedingte Formatierung
        1. PII2.9.1. Grafische bedingte Formatierung
        2. PII2.9.2. Bestimmte Werte oder Texteinträge in einem Zellbereich grafisch darstellen
        3. PII2.9.3. Eigene benutzerdefinierte bedingte Formatierungsregeln erstellen
        4. PII2.9.4. Regeln zur bedingten Formatierung verwalten
    3. PII3. Arbeitsblätter bearbeiten und prüfen
      1. PII3.1. Eine Arbeitsmappe öffnen
        1. PII3.1.1. Das Dialogfeld »Öffnen« unter Windows Vista
        2. PII3.1.2. Das Dialogfeld »Öffnen« unter Windows XP
        3. PII3.1.3. Mehr als eine Arbeitsmappe gleichzeitig öffnen
        4. PII3.1.4. Zuletzt bearbeitete Arbeitsmappen öffnen
        5. PII3.1.5. Wo habe ich diese Arbeitsmappe bloß abgelegt?
        6. PII3.1.6. Was es noch im Dialogfeld »Öffnen« gibt
      2. PII3.2. Das Einmaleins der Zellbearbeitung
        1. PII3.2.1. Rückgängig und Wiederherstellen
        2. PII3.2.2. Weg damit!
        3. PII3.2.3. Kann ich hier mal eben zwischen?
      3. PII3.3. Das Arbeitsblatt fest im Blick
        1. PII3.3.1. Zoom, zoom, zoom herum
        2. PII3.3.2. Fenster fixieren
        3. PII3.3.3. Benutzerdefinierte Ansichten speichern
      4. PII3.4. Nach Lust und Laune kopieren und verschieben
        1. PII3.4.1. Ziehen bis zum Ablegen
        2. PII3.4.2. Ausschneiden, einfügen, ausschneiden, einfügen ...
      5. PII3.5. Nur wer findet, kann auch ersetzen
        1. PII3.5.1. Wer suchet, der findet
        2. PII3.5.2. Dinge suchen und ersetzen
      6. PII3.6. Die gelobte Rechtschreibprüfung
        1. PII3.6.1. Optionen für die Rechtschreibprüfung ändern
        2. PII3.6.2. Wörter einem Benutzerwörterbuch hinzufügen
      7. PII3.7. Recherchieren und Übersetzen
      8. PII3.8. Ungültigen Daten den Garaus machen
    4. PII4. Die richtige Struktur für Arbeitsblätter
      1. PII4.1. Das Arbeitsblatt umgestalten
        1. PII4.1.1. Spalten und Zeilen einfügen und löschen
        2. PII4.1.2. Spalten und Zeilen den Garaus machen
        3. PII4.1.3. Neue Spalten und Zeilen hinzufügen
        4. PII4.1.4. Arbeitsblätter in verschiedene Fenster unterteilen
        5. PII4.1.5. Arbeitsblätter gliedern
      2. PII4.2. Die Arbeitsmappe umgestalten
        1. PII4.2.1. Blattregister umbenennen
        2. PII4.2.2. Topmodische Designerregister
        3. PII4.2.3. Blätter hinzufügen und löschen
        4. PII4.2.4. Blätter austauschen, vertauschen, umtauschen
        5. PII4.2.5. Gruppenarbeit (oder alle für einen)
        6. PII4.2.6. Das Arbeitsblattversteckspiel
        7. PII4.2.7. Fenster mit verschiedenen Arbeitsblättern öffnen
      3. PII4.3. Mit mehreren Arbeitsmappen arbeiten
        1. PII4.3.1. Fenster in verschiedenen Arbeitsmappen vergleichen
        2. PII4.3.2. Daten zwischen geöffneten Fenstern hin und her schieben
        3. PII4.3.3. Von Arbeitsmappe zu Arbeitsmappe
        4. PII4.3.4. Einen Arbeitsbereich speichern
      4. PII4.4. Daten aus verschiedenen Arbeitsblättern zusammenfassen
        1. PII4.4.1. Konsolidieren nach Position
        2. PII4.4.2. Konsolidieren nach Kategorien
        3. PII4.4.3. Konsolidierte Daten miteinander verknüpfen
    5. PII5. Einmal drucken, bitte!
      1. PII5.1. Den richtigen Drucker auswählen
      2. PII5.2. Der kritische Blick auf die Druckvorschau
        1. PII5.2.1. Einen prüfenden Blick auf Arbeitsblätter in der Seitenlayoutansicht werfen
        2. PII5.2.2. Einen prüfenden Blick auf Arbeitsblätter in der Seitenansicht werfen
      3. PII5.3. 1, 2, 3 – Schnelldruck
      4. PII5.4. Variationen zum Thema Drucken
        1. PII5.4.1. Was wollen Sie drucken?
        2. PII5.4.2. Das mit dem Druckbereich muss noch geklärt werden
      5. PII5.5. Auf der Jagd nach der perfekten Seite
        1. PII5.5.1. Die Werkzeuge der Gruppe »Seite einrichten«
        2. PII5.5.2. Die Werkzeuge der Gruppe »An Format anpassen«
        3. PII5.5.3. Die Werkzeuge der Gruppe »Tabellenblattoptionen«
      6. PII5.6. Von Kopf bis Fuß
        1. PII5.6.1. Kopf- und Fußzeilen von der Stange
        2. PII5.6.2. Kopf- und Fußzeilen selbst gemacht
      7. PII5.7. Alles an seinem Platz
      8. PII5.8. Auch Formeln wollen gedruckt werden
  6. III. Formeln und Funktionen
    1. PIII1. Grundlegendes zum Basteln von Formeln
      1. PIII1.1. Formeln in Hülle und Fülle
        1. PIII1.1.1. Formeln basteln
        2. PIII1.1.2. Formeln bearbeiten
        3. PIII1.1.3. Zahlen automatisch addieren
        4. PIII1.1.4. Formeln mit Operatoren
        5. PIII1.1.5. Formeln mit Funktionen
      2. PIII1.2. Formeln kopieren
        1. PIII1.2.1. Relative Bezüge
        2. PIII1.2.2. Absolute Bezüge
        3. PIII1.2.3. Gemischte Bezüge
      3. PIII1.3. Matrixformeln einfügen
        1. PIII1.3.1. Matrixformeln zusammenbauen
        2. PIII1.3.2. Matrixformeln bearbeiten
      4. PIII1.4. Benannte Bereiche in Formeln
        1. PIII1.4.1. Benannte Bereiche definieren
        2. PIII1.4.2. Konstanten und Formeln benennen
        3. PIII1.4.3. Namen in Formeln einbauen
        4. PIII1.4.4. Namen aus Spalten- und Zeilenbeschriftungen zaubern
        5. PIII1.4.5. Bereichsnamen verwalten
        6. PIII1.4.6. Namen vorhandenen Formeln zuweisen
      5. PIII1.5. Verknüpfungsformeln einfügen
      6. PIII1.6. Neuberechnung von Formeln steuern
      7. PIII1.7. Zirkelbezüge
    2. PIII2. Logische Funktionen und Fehlerfallen
      1. PIII2.1. Fehlerwerte
      2. PIII2.2. Logische Funktionen
      3. PIII2.3. Fehlerfallen
      4. PIII2.4. Formelüberwachung
        1. PIII2.4.1. Spur zum Vorgänger
        2. PIII2.4.2. Spur zum Nachfolger
        3. PIII2.4.3. Fehlerüberprüfung
        4. PIII2.4.4. Optionen zur Fehlerüberprüfung
        5. PIII2.4.5. Dem Fehler auf der Spur
        6. PIII2.4.6. Formelauswertung
      5. PIII2.5. Fehlerwerte im Ausdruck vertuschen
    3. PIII3. Datums- und Uhrzeitformeln
      1. PIII3.1. Datum und Uhrzeit – das Zeitgefühl von Excel
        1. PIII3.1.1. Regionale Datumseinstellungen definieren
        2. PIII3.1.2. Datumsdifferenzen berechnen
        3. PIII3.1.3. Zeitunterschiede berechnen
      2. PIII3.2. Mit Datumsfunktionen arbeiten
        1. PIII3.2.1. HEUTE
        2. PIII3.2.2. DATUM und DATWERT
        3. PIII3.2.3. TAG, WOCHENTAG, MONAT und JAHR
        4. PIII3.2.4. TAGE360
        5. PIII3.2.5. Datumsfunktionen des Analyse-Add-Ins
      3. PIII3.3. Mit Uhrzeitfunktionen arbeiten
        1. PIII3.3.1. JETZT oder nie!
        2. PIII3.3.2. ZEIT und ZEITWERT
        3. PIII3.3.3. STUNDE, MINUTE, SEKUNDE
    4. PIII4. Finanzmathematische Formeln
      1. PIII4.1. Finanzmathematische Funktionen in Hülle und Fülle
        1. PIII4.1.1. BW, NBW und ZW
        2. PIII4.1.2. RMZ
        3. PIII4.1.3. Abschreibungsfunktionen
        4. PIII4.1.4. Die finanzmathematischen Funktionen im Analysepaket
    5. PIII5. Mathematische und statistische Formeln
      1. PIII5.1. Mathematische und trigonometrische Funktionen
        1. PIII5.1.1. Zahlen runden
        2. PIII5.1.2. POTENZ und WURZEL
        3. PIII5.1.3. SUMME ohne Grenzen
        4. PIII5.1.4. SUMME, aber nur WENN ...
      2. PIII5.2. Statistische Funktionen
        1. PIII5.2.1. MITTELWERT, MAX und MIN
        2. PIII5.2.2. Zellen zählen
        3. PIII5.2.3. Statistikfunktionen der speziellen Art
    6. PIII6. Formeln zum Nachschlagen und Verweisen
      1. PIII6.1. Nachschlagen und Verweisen
        1. PIII6.1.1. Einen Wert mit WVERWEIS und SVERWEIS nachschlagen
        2. PIII6.1.2. Zweidimensional nachschlagen
        3. PIII6.1.3. Der Nachschlage-Assistent
        4. PIII6.1.4. Verweisfunktionen
      2. PIII6.2. Informieren
        1. PIII6.2.1. Informiert sein mit der Funktion ZELLE
        2. PIII6.2.2. Sind Sie mein TYP?
        3. PIII6.2.3. Die IST...-Funktionen
      3. PIII6.3. Texten
        1. PIII6.3.1. Textfunktionen im Einsatz
        2. PIII6.3.2. Texte verketten
  7. IV. Arbeitsblätter im Team
    1. PIV1. Arbeitsmappen und ihre Daten schützen
      1. PIV1.1. Kennwortschutz für Ihre Arbeitsmappen
        1. PIV1.1.1. Kennwörter vergeben
        2. PIV1.1.2. Kennwort zum Öffnen eingeben
        3. PIV1.1.3. Kennwort zum Bearbeiten eingeben
        4. PIV1.1.4. Kennwort ändern oder löschen
      2. PIV1.2. Schutz für Ihre Arbeitsmappen und Arbeitsblätter
        1. PIV1.2.1. Die Formate »Gesperrt« und »Ausgeblendet« ändern
        2. PIV1.2.2. Arbeitsblätter schützen
        3. PIV1.2.3. Bestimmte Benutzer dürfen Bereiche bearbeiten
        4. PIV1.2.4. Daten in nicht gesperrte Zellen geschützter Blätter eingeben
        5. PIV1.2.5. Arbeitsmappen schützen
        6. PIV1.2.6. Freigegebene Arbeitsmappen schützen
    2. PIV2. Arbeitsmappen mit Hyperlinks verknüpfen
      1. PIV2.1. Hyperlinks in Hülle und Fülle
        1. PIV2.1.1. Hyperlinks einfügen
        2. PIV2.1.2. Hyperlinks folgen
        3. PIV2.1.3. Hyperlinks bearbeiten
      2. PIV2.2. Die Funktion HYPERLINK
    3. PIV3. Arbeitsmappen zur Überarbeitung weitergeben
      1. PIV3.1. Arbeitsmappen vorbereiten
        1. PIV3.1.1. Arbeitsmappen mit Eigenschaften versehen
        2. PIV3.1.2. Arbeitsmappen digital signieren
      2. PIV3.2. Arbeitsmappen mit anderen teilen
        1. PIV3.2.1. Freigabe aktivieren
        2. PIV3.2.2. Freigabeoptionen ändern
        3. PIV3.2.3. Änderungen nachverfolgen
        4. PIV3.2.4. Änderungen verschiedener Benutzer zusammenführen
      3. PIV3.3. Arbeitsmappen auf dem Prüfstand
        1. PIV3.3.1. Kommentare einfügen
      4. PIV3.4. Arbeitsmappen als elektronische Anlage senden
    4. PIV4. Daten mit anderen Programmen austauschen
      1. PIV4.1. Daten in Microsoft Office 2007 austauschen
        1. PIV4.1.1. Excel 2007 und Word 2007
        2. PIV4.1.2. Excel 2007 und PowerPoint 2007
        3. PIV4.1.3. Excel 2007 und Outlook 2007
      2. PIV4.2. Informationsaustausch mit Smarttags
      3. PIV4.3. Arbeitsmappen in anderen Dateiformaten speichern
      4. PIV4.4. Arbeitsmappen als PDF-Dateien speichern
        1. PIV4.4.1. Arbeitsmappen als XPS-Dateien speichern
        2. PIV4.4.2. Arbeitsmappen als HTML-Dateien speichern
      5. PIV4.5. Arbeitsmappen an »öffentlichen Plätzen« publizieren
  8. V. Diagramme und sonstige grafische Objekte
    1. PV1. Arbeitsblattdaten grafisch darstellen
      1. PV1.1. Diagrammelemente in Hülle und Fülle
        1. PV1.1.1. Eingebettete Diagramme versus separate Diagrammblätter
        2. PV1.1.2. Ein eingebettetes Diagramm erstellen
        3. PV1.1.3. Das Diagramm mithilfe der Registerkarte »Entwurf« verfeinern
        4. PV1.1.4. Die Diagrammelemente mithilfe der Registerkarte »Layout« anpassen
        5. PV1.1.5. Die Diagrammelemente mithilfe der Registerkarte »Format« verschönern
      2. PV1.2. Der perfekte Diagrammtyp
        1. PV1.2.1. Säulenvariationen
        2. PV1.2.2. Linienvariationen
        3. PV1.2.3. Kreisvariationen
        4. PV1.2.4. Balkenvariationen
        5. PV1.2.5. Flächenvariationen
        6. PV1.2.6. Punktvariationen
        7. PV1.2.7. Sonstige Diagrammvariationen
        8. PV1.2.8. Ein angepasstes Diagramm als Vorlage verwenden
      3. PV1.3. Diagramme drucken
    2. PV2. Grafische Objekte einfügen
      1. PV2.1. Grafische Objekte so weit das Auge reicht
        1. PV2.1.1. Grafische Objekte bearbeiten
        2. PV2.1.2. Grafische Objekte auf eine andere Ebene verschieben
        3. PV2.1.3. Grafische Objekte ausrichten
        4. PV2.1.4. Grafische Objekte gruppieren
        5. PV2.1.5. Grafische Objekte im Aufgabenbereich »Auswahl und Sichtbarkeit« verwalten
      2. PV2.2. Grafische Objekte importieren
        1. PV2.2.1. ClipArts einfügen
        2. PV2.2.2. Bilder aus Grafikdateien einfügen
        3. PV2.2.3. Importierte Grafiken und ClipArts bearbeiten
        4. PV2.2.4. ClipArts und Grafiken formatieren
      3. PV2.3. Grafische Objekte zeichnen
        1. PV2.3.1. Formen vom Feinsten
        2. PV2.3.2. Mit Textfeldern texten
        3. PV2.3.3. Mit WordArt werkeln
        4. PV2.3.4. Smarte SmartArt-Grafiken
      4. PV2.4. Eigene Designs entwerfen
  9. VI. Datenmanagement
    1. PVI1. Alles Wissenswerte über Excel-Tabellen
      1. PVI1.1. Excel-Tabellen – die Grundlagen
        1. PVI1.1.1. Die Grundstruktur einer Excel-Tabelle erstellen
        2. PVI1.1.2. Neue Datensätze hinzufügen
        3. PVI1.1.3. Datensätze im Doppelpack
      2. PVI1.2. Ordnung in die Daten bringen
        1. PVI1.2.1. Nach einem Feld sortieren
        2. PVI1.2.2. Nach mehreren Feldern sortieren
        3. PVI1.2.3. Die Tabelle nach Spalten sortieren
        4. PVI1.2.4. Tabellen nach Zellenfarbe, Schriftfarbe oder Zellensymbol sortieren
      3. PVI1.3. Einmal addieren, bitte!
    2. PVI2. Datensätze in einer Tabelle filtern und abfragen
      1. PVI2.1. Nicht nur Kaffee kann man filtern
      2. PVI2.2. Daten filtern
        1. PVI2.2.1. Mit dem automatischen Filter arbeiten
        2. PVI2.2.2. Noch was Feines – der Spezialfilter
      3. PVI2.3. Datenbankfunktionen
      4. PVI2.4. Externe Daten abrufen
        1. PVI2.4.1. Eine Access-Datenbanktabelle importieren
        2. PVI2.4.2. Daten über Webabfragen importieren
        3. PVI2.4.3. Daten aus Textdateien importieren
        4. PVI2.4.4. Daten aus anderen Datenquellen importieren
        5. PVI2.4.5. Externe Daten mithilfe von Microsoft Query importieren
  10. VII. Datenanalyse
    1. PVII1. Was wäre wenn ...?
      1. PVII1.1. »Was wäre wenn« mit Datentabellen spielen
        1. PVII1.1.1. Datentabelle mit einer Variablen
        2. PVII1.1.2. Datentabelle mit zwei Variablen
      2. PVII1.2. »Was wäre wenn« mit dem Szenario-Manager spielen
        1. PVII1.2.1. Verschiedene Szenarien
        2. PVII1.2.2. Szenarien im Überblick
      3. PVII1.3. »Was wäre wenn« mit der Zielwertsuche spielen
      4. PVII1.4. »Was wäre wenn« mit dem Solver spielen
        1. PVII1.4.1. Die Fragestellung für den Solver definieren
        2. PVII1.4.2. Der Lösung auf der Spur
        3. PVII1.4.3. Die Solver-Optionen ändern
        4. PVII1.4.4. Solver-Modelle laden und speichern
        5. PVII1.4.5. Einen Solver-Bericht erstellen
    2. PVII2. PivotTables – die ultimative Datenauswertung
      1. PVII2.1. Eine PivotTable erstellen
      2. PVII2.2. Eine PivotTable formatieren
        1. PVII2.2.1. Layout und Format der PivotTable verfeinern
        2. PVII2.2.2. Teile der PivotTable anders formatieren
      3. PVII2.3. PivotTable-Daten sortieren und filtern
        1. PVII2.3.1. PivotTables mit dem Berichtsfilter filtern
        2. PVII2.3.2. Nach Zeilen- und Spaltenbeschriftungen filtern
        3. PVII2.3.3. PivotTables sortieren
      4. PVII2.4. PivotTables umstrukturieren
        1. PVII2.4.1. Die zusammenfassende Funktion in einer PivotTable ändern
        2. PVII2.4.2. Berechnete Felder hinzufügen
        3. PVII2.4.3. PivotTable-Optionen ändern
      5. PVII2.5. PivotCharts – die grafische Darstellung von PivotTable-Daten
        1. PVII2.5.1. Ein PivotChart in ein separates Diagrammblatt stecken
        2. PVII2.5.2. Ein PivotChart filtern
        3. PVII2.5.3. Ein PivotChart formatieren
  11. VIII. Excel und VBA
    1. PVIII1. Makros erstellen und ausführen
      1. PVIII1.1. Makrogrundlagen
        1. PVIII1.1.1. Makros aufzeichnen
        2. PVIII1.1.2. Makros ausführen
      2. PVIII1.2. Makrosicherheit
      3. PVIII1.3. Makros in die Symbolleiste für den Schnellzugriff aufnehmen
    2. PVIII2. VBA-Programmierung
      1. PVIII2.1. Mit dem Visual Basic-Editor arbeiten
        1. PVIII2.1.1. VBA-Hilfe griffbereit
        2. PVIII2.1.2. Aufgezeichnete Makros bearbeiten
        3. PVIII2.1.3. Neue Makros im Visual Basic-Editor schreiben
      2. PVIII2.2. Eigene Excel-Funktionen basteln
        1. PVIII2.2.1. Eine benutzerdefinierte Funktion mit einer Beschreibung versehen
        2. PVIII2.2.2. Eine benutzerdefinierte Funktion im Arbeitsblatt im Einsatz
        3. PVIII2.2.3. Benutzerdefinierte Funktionen in Add-Ins speichern
    3. A. Mit den XML-basierten Dateiformaten arbeiten