O'Reilly logo

Microsoft Excel 2010 - Das offizielle Trainingsbuch by Curtis D. Frye

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Arbeitsblätter für den Ausdruck vorbereiten
315
11
Es ist auch möglich, Seitenumbrüche einzufügen, ohne Ihre Arbeitsmappe in der
Umbruchvorschau-Ansicht anzuzeigen. Um einen Seitenumbruch einzufügen,
während sich Ihre Arbeitsmappe in der Normal-Ansicht befindet, gehen Sie folgen-
dermaßen vor: Klicken Sie zuerst auf einen Zeilen- oder Spaltenkopf. Danach klicken
Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichten auf die
Schaltfläche Umbrüche und wählen den Befehl Seitenumbruch einfügen. Mit
den Befehlen in der aufklappenden Liste können Sie außerdem einen Seitenum-
bruch löschen oder alle Seitenumbrüche wieder zurücksetzen.
WICHTIG Achten Sie darauf, wirklich einen Zeilen- oder Spaltenkopf und nicht etwa
eine Zelle anzuklicken, wenn Sie einen einzelnen Seitenumbruch einfügen. Wenn Sie eine
Zelle markieren und dann den Befehl Seitenumbruch einfügen wählen, erzeugt daraufhin
einen senkrechten Seitenumbruch links der markierten Zelle und einen waagerechten
Seitenumbruch über der markierten Zelle. In der Umbruchvorschau können Sie den
Befehl Seitenumbruch einfügen direkt über das Kontextmenü der Zelle aufrufen.
Um einen Seitenumbruch zu verschieben, wechseln Sie in die Umbruchvorschau
und ziehen Sie die Seitenumbruchlinie einfach mit der Maus an die gewünschte neue
Position. Excel ändert daraufhin die Eigenschaften des Arbeitsblatts, sodass der von
Ihnen definierte Bereich auf einer Seite ausgedruckt wird.
Druckreihenfolge festlegen
Wenn Sie ein Dokument in der Umbruchvorschau betrachten, zeigt Excel in trans-
parenten hellgrauen Zahlen die Reihenfolge an, in denen die Seiten ausgedruckt
werden. (Diese Information wird nur in der Umbruchvorschau angezeigt und wird
nicht mit ausgedruckt.) Sie können die Reihenfolge, in denen die Seiten ausgedruckt
werden, ändern. Wechseln Sie dazu zur Registerkarte Seitenlayout und klicken Sie
in der Gruppe Seite einrichten auf das Startprogramm für Dialogfelder, um das
Dialogfeld Seite einrichten aufzurufen. Dort können Sie auf der Seite Blatt die
gewünschten Änderungen vornehmen.
Drucken
316
11
Standardmäßig druckt Excel die Seiten von oben nach unten und dann von links
nach rechts. Wenn Sie lieber zuerst von links nach rechts drucken möchten, klicken
Sie im Bereich Seitenreihenfolge auf die Option Seiten nach rechts, dann nach
unten. Sinnvoll ist es, die Druckreihenfolge so zu wählen, dass zusammengehö-
rende Informationen in aufeinanderfolgenden Seiten ausgedruckt werden. Ange-
nommen, Sie haben ein Arbeitsblatt angelegt, in dem Sie die Anzahl der abgeholten
Pakete pro Stunde für die Monate Januar und Februar erfassen. In diesem Arbeits-
blatt repräsentieren die Spalten die Stunden des Tages und die Zeilen die Tage des
Monats. Wenn Sie die Informationen für jede Stunde in aufeinanderfolgenden Tagen
ausdrucken möchten, verwenden Sie die Option Seiten nach unten, dann nach
rechts. In dieser Konfiguration sehen Sie auf den Seiten 1 und 2 die Zahl der
abgeholten Pakete von 5:00–11:00 Uhr für die Monate Januar und Februar, und auf
den Seiten 3 und 4 die Zahl der abgeholten Pakete von 12:00–17:00.
Wenn Sie im obigen Beispiel die Druckreihenfolge dagegen in Seiten nach rechts,
dann nach unten ändern, drucken Sie die aufeinanderfolgenden Stunden für jeden
Tag aus. Das heißt, auf den Seiten 1 und 2 finden Sie die Anzahl der abgeholten
Pakete von 5:00–17:00 Uhr für Januar und auf den Seiten 3 und 4 die Anzahl der
Pakete für Februar.
Arbeitsblätter für den Ausdruck vorbereiten
317
11
In der folgenden Übung werden Sie eine Druckvorschau anzeigen lassen, die Seiten-
ränder eines Arbeitsblatts verändern, die Orientierung eines Arbeitsblatts ändern, ein
Arbeitsblatt in der Größe verändern, einen Seitenumbruch einfügen und die Seiten-
reihenfolge beim Drucken ändern.
VERWENDEN SIE für diese Übung die Arbeitsmappe AbholungenNachStunden_start, die Sie im Ordner
Kapitel11 finden.
ÖFFNEN SIE die Arbeitsmappe AbholungenNachStunden_start und speichern Sie sie unter dem Namen
AbholungenNachStunden.
1 Wechseln Sie gegebenenfalls zum Arbeitsblatt JanFeb, klicken Sie auf die
Registerkarte Datei und anschließend im linken Bereich auf Drucken.
Die Arbeitsmappe wird in der Backstage-Ansicht angezeigt.
2 Klicken Sie in der Backstage-Ansicht auf die Schaltfläche für die Seitenaus-
richtung beim Drucken und wählen Sie Querformat.
Excel ändert die Orientierung des Arbeitsblatts.
3 Klicken Sie in der Backstage-Ansicht auf die Schaltfläche für die Skalierung und
wählen Sie in der aufklappenden Liste den Befehl Benutzerdefinierte
Skalierungsoptionen.
Das Dialogfeld Seite einrichten mit der Seite Papierformat wird angezeigt.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required