O'Reilly logo

Microsoft Excel 2010 - Das offizielle Trainingsbuch by Curtis D. Frye

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Kommentieren
375
14
Um eine Arbeitsmappe als PDF- oder XPS-Datei abzuspeichern, gehen Sie
folgendermaßen vor:
1 Klicken Sie zuerst auf die Registerkarte Datei, dann links auf Speichern und
Senden, anschließend in der Mitte der Backstage-Ansicht auf PDF/XPS-
Dokument erstellen und zum Schluss rechts auf die Schaltfläche PDF/XPS-
Dokument erstellen.
2 Wählen Sie im Dialogfeld Als PDF oder XPS veröffentlichen das gewünschte
Dateiformat.
3 Wenn Sie nicht vorhaben, die Datei auszudrucken, sondern sie nur im Web
veröffentlichen möchten, aktivieren Sie die Option Minimale Größe.
4 Wenn Sie angeben möchten, was und wie viel von der Arbeitsmappe veröffent-
licht werden soll, klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen, treffen Sie Ihre
Auswahl und klicken Sie auf OK.
5 Klicken Sie zum Schluss auf die Schaltfläche Veröffentlichen.
Kommentieren
Die Zellen einer Arbeitsmappe zu kommentieren, ist in Excel ganz einfach. Auf diese
Weise können Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen Hinweise und Erläuterungen
einfügen, die über den Informationsgehalt der reinen Zelldaten weit hinausgehen.
Stellen Sie sich z.B. vor, die Anzahl der ausgelieferten Pakete eines regionalen Ver-
teilungszentrums wäre an einem bestimmten Tag außergewöhnlich hoch gewesen.
In diesem Fall könnte der Leiter des Zentrums der betreffenden Zelle einen
Kommentar hinzufügen, der darauf hinweist, dass es an diesem Tag zwei sehr große
Zustellungsaufträge gab, die für die Abweichung verantwortlich waren.
Wenn Sie einer Zelle einen Kommentar hinzufügen, erscheint in der rechten oberen
Ecke der Zelle eine Markierung. Wenn Sie mit dem Mauszeiger auf eine Zelle weisen,
Mit Kollegen zusammenarbeiten
376
14
die einen Kommentar enthält, wird der Kommentar in einem Feld neben der Zelle
eingeblendet (zusammen mit den Namen des Benutzers, der zum Zeitpunkt der
Erstellung des Kommentars angemeldet war).
WICHTIG Der Name, mit dem der Kommentar verbunden ist, muss nicht
notwendigerweise der Name der Person sein, die den Kommentar erstellt hat. Nutzen
Sie daher Sicherheitsmechanismen wie die Anmeldung mit Benutzername und
Kenntwort, um den Zugriff auf die Rechner zu kontrollieren und die Autoren von
Kommentaren und Änderungen leichter zurückverfolgen zu können.
Um einer Zelle einen Kommentar hinzuzufügen, markieren Sie die Zelle und klicken
in der Registerkarte Überprüfen auf die Schaltfläche Neuer Kommentar. Die Zelle
wird daraufhin mit dem Kommentarzeichen markiert und neben der Zelle erscheint
ein Kommentarfeld, in das Sie Ihren Kommentar eintippen können. Wenn Sie damit
fertig sind, klicken Sie in irgendeine andere Zelle, um das Kommentarfeld zu
schließen. Danach brauchen Sie nur mit dem Mauszeiger auf die Zelle mit dem
Kommentar zu weisen, um den Kommentar neben der Zelle einblenden zu lassen.
Wenn Sie möchten, dass ein Kommentar die ganze Zeit über, während die Arbeits-
mappe geöffnet ist, angezeigt wird, klicken Sie in die Zelle mit dem Kommentar und
anschließend auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf
Kommentar ein-/ausblenden. Über die gleiche Schaltfläche können Sie den
Kommentar auch wieder ausblenden. Um einen Kommentar zu löschen, klicken Sie
auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf Löschen. Und
falls Sie einen Kommentar ändern oder erweitern möchten, klicken Sie in der
Gruppe Kommentare auf Kommentar bearbeiten.
ACHTUNG Anordnung und Erscheinungsbild der Schaltflächen und Gruppen im
Menüband hängen von der Breite des Programmfensters ab. Wie Sie das Erschei-
nungsbild des Menübands so anpassen können, dass es den Abbildungen in diesem
Buch gleicht, lesen Sie im Abschnitt »Das Menüband anpassen« in der Einleitung zu
diesem Buch.
WICHTIG Nach dem Speichern der Arbeitsmappe können Kommentare mithilfe der
Bearbeitungsfunktion nicht mehr verändert, sondern nur noch um zusätzliche Eintra-
gungen ergänzt werden.
Wenn Sie darangehen, eine Arbeitsmappe durchzusehen, können Sie sich die Arbeit
etwas erleichtern, indem Sie alle Kommentare auf dem aktuellen Arbeitsblatt anzei-
Kommentieren
377
14
gen lassen. Wechseln Sie dazu zur Registerkarte Überprüfen und klicken Sie auf die
Schaltfläche Alle Kommentare anzeigen. Mit den Schaltflächen Vorheriger und
Weiter können Sie die Kommentare in einem Arbeitsblatt der Reihe nach
durchgehen.
In der folgenden Übung werden Sie zwei Zellen mit Kommentaren versehen. Einen
dieser Kommentare werden Sie anschließend wieder löschen.
VERWENDEN SIE für diese Übung die Arbeitsmappe PläneKommentieren_start, die Sie im Ordner
Kapitel14 finden.
ÖFFNEN SIE die Arbeitsmappe PläneKommentieren_start und speichern Sie sie unter dem Namen
PläneKommentieren.
1 Klicken Sie auf die Zelle E6.
Neuer
Kommentar
2 Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf die
Schaltfläche Neuer Kommentar.
Excel fügt ein rotes Kommentarzeichen in die Zelle E6 ein und öffnet neben der
Zelle ein Kommentarfeld.
3 Geben Sie in das Kommentarfeld den Text ein Trend positiv; einige
Verbesserungen aufs nächste Jahr verschieben?
4 Klicken Sie auf eine beliebige Zelle außerhalb des Kommentarfelds.
Das Kommentarfeld wird augeblendet.
5 Klicken Sie auf Zelle G7.
6 Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf die
Schaltfläche Neuer Kommentar.
Excel fügt ein rotes Kommentarzeichen in die Zelle G7 ein und öffnet neben der
Zelle ein Kommentarfeld.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required