O'Reilly logo

Microsoft Excel 2010 - Das offizielle Trainingsbuch by Curtis D. Frye

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Arbeitsblätter bearbeiten
11
1
18 Wählen Sie 2010 aus und klicken Sie auf OK.
Das Dialogfeld Einblenden wird geschlossen und das Arbeitsblatt 2010 wird
wieder in der Arbeitsmappe angezeigt.
SCHLIESSEN SIE die Arbeitsmappen FehlerrateÜberwachen und 2009 Archiv.
Arbeitsblätter bearbeiten
Nachdem Sie im vorangehenden Abschnitt dafür gesorgt haben, dass die Arbeits-
mappen mit Ihren Daten leichter zu finden sind, werden Sie jetzt erfahren, wie Sie
sich auch die Arbeit mit den Daten erleichtern können. So können Sie beispielsweise
die Breite einer Spalte oder die Höhe einer Zeile in einem Arbeitsblatt Ihren
Bedürfnissen anpassen. Sie müssen dazu lediglich den rechten Rand der Spalte bzw.
den unteren Rand der Zeile an die gewünschte Position ziehen. Durch Vergrößern
der Spaltenbreite und Zeilenhöhe vergrößern Sie gleichzeitig den Abstand zwischen
den Zellinhalten, sodass Ihre Daten leichter zu lesen und zu bearbeiten sind.
TIPP Sie können auch die Breite oder Höhe mehrerer Spalten bzw. Zeilen gleich-
zeitig ändern. Markieren Sie einfach alle Spalten oder Zeilen, die Sie ändern möchten,
und ziehen Sie dann den Rand einer der Spalten bzw. Zeilen an die gewünschte
Position. Sobald Sie die Maustaste loslassen, weisen alle ausgewählten Spalten oder
Zeilen die neue Breite bzw. Höhe auf.
Das Ändern der Spaltenbreite und Zeilenhöhe kann die Arbeit mit dem Inhalt einer
Arbeitsmappe erheblich erleichtern. Eine andere Technik, um die Daten besser
lesbarer zu machen, ist das Einfügen von Leerzeilen oder -spalten zwischen den
Zellen mit den Daten. Auch Leerzeilen bzw. -spalten zwischen den Daten-Zellen und
den Seitenrändern des Arbeitsblatts oder den Daten-Zellen und der dazugehörigen
Überschrift können die Übersichtlichkeit und Lesbarkeit einer Arbeitsmappe
verbessern. Um eine Zeile einzufügen, klicken Sie auf eine Zelle, wechseln Sie im
Menüband zur Registerkarte Start und wählen Sie in der Gruppe Zellen im
Dropdown-Listenfeld Einfügen den Befehl Blattzeilen einfügen. Excel fügt
daraufhin über der Zeile mit der aktiven Zelle eine neue Zeile ein. Das Einfügen
einer Spalte erfolgt analog, nur dass Sie im Dropdown-Listenfeld Einfügen den
Eine Arbeitsmappe anlegen
12
1
Befehl Blattspalten einfügen wählen, woraufhin Excel links der aktiven Zelle eine
Spalte einfügt.
Wenn Sie eine Zeile, Spalte oder Zelle in einem Arbeitsblatt einfügen, das Formatie-
rungen aufweist, wird rechts neben der aktiven Zelle die Schaltfläche Einfüge-
optionen angezeigt. Durch Anklicken blenden Sie eine Liste von Optionen ein, über
die Sie festlegen können, wie die eingefügte Zeile oder Spalte formatiert werden soll
(siehe Tabelle).
Wenn Sie eine Zeile bzw. Spalte löschen möchten, klicken Sie mit der rechten Maus-
taste auf den betreffenden Zeilen- bzw. Spaltenkopf und wählen im Kontextmenü
den Befehl Löschen. Anstatt Zeilen oder Spalten zu löschen, können Sie sie auch
vorübergehend ausblenden: Markieren Sie dazu die betreffenden Zeilen bzw.
Spalten und klicken Sie dann auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zellen auf
das Dropdown-Listenfeld Format, weisen Sie in der Befehlsliste mit der Maus auf
Ausblenden&Einblenden und klicken Sie je nach Bedarf auf Spalten ausblenden
oder Zeilen ausblenden. Danach werden die markierten Zeilen bzw. Spalten nicht
mehr angezeigt. Im Gegensatz zum Befehl Löschen sind sie jedoch nicht für immer
verloren, sondern werden nur solange ausgeblendet, bis Sie sie wieder einblenden.
Markieren Sie dazu zuerst die beiden Zeilen bzw. Spalten über und unter bzw. links
und rechts der ausgeblendeten Zeilen bzw. Spalten. Klicken Sie dann auf der
Registerkarte Start in der Gruppe Zellen auf das Dropdown-Listenfeld Format,
weisen Sie in der Befehlsliste mit der Maus auf Ausblenden&Einblenden und
wählen Sie entweder Zeilen einblenden oder Spalten einblenden.
WICHTIG Wenn Sie die erste Zeile bzw. erste Spalte in einem Arbeitsblatt
ausgeblendet haben, müssen Sie zuerst alles markieren, bevor Sie sie wieder
einblenden können. Klicken Sie dazu entweder auf die Schaltfläche Alles markieren,
die sich über dem ersten Zeilenkopf und links vom ersten Spaltenkopf befindet, oder
drücken Sie die Tastenkombination
(Strg)+(A). Klicken Sie dann auf der Registerkarte
Option Aktion
Gleiches Format wie
Zelle oben
Überträgt die Formatierung der Zeile über der eingefügten
Zeile auf die neue Zeile
Gleiches Format wie
Zelle unten
Überträgt die Formatierung der Zeile unter der eingefügten
Zeile auf die neue Zeile
Gleiches Format wie
Zelle links
Überträgt die Formatierung der Spalte links der eingefügten
Spalte auf die neue Spalte
Gleiches Format wie
Zelle rechts
Überträgt die Formatierung der Spalte rechts der eingefügten
Spalte auf die neue Spalte
Formatierung löschen Überträgt das Standardformat auf die neue Zeile oder Spalte

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required