O'Reilly logo

Microsoft Excel 2010 - Das offizielle Trainingsbuch by Curtis D. Frye

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

Mit Daten und Excel-Tabellen arbeiten
34
2
WICHTIG Bevor Sie die Übungen in diesem Kapitel nachvollziehen können,
müssen Sie die Beispielsammlung von der Microsoft Press-Site herunterladen und
extrahieren. Die Übungsdateien zu diesem Kapitel finden Sie dann im Ordner
Kapitel02. Einzelheiten hierzu sowie eine vollständige Auflistung der Übungsdateien
finden Sie im Abschnitt »Die Übungsdateien zum Buch« am Anfang dieses Buchs.
Daten eingeben und bearbeiten
Nachdem Sie eine Arbeitsmappe angelegt haben, können Sie mit der Eingabe der
Daten beginnen. Am einfachsten geschieht dies, indem Sie in eine Zelle klicken und
den gewünschten Wert eingeben. Diese Methode eignet sich gut, wenn Sie nur
einige wenige Daten eingeben, ist aber weniger gut geeignet, wenn die Zelleninhalte
sehr umfangreich sind oder Sie ganze Zahlenkolonnen eingeben müssen. Ange-
nommen, Gregor Dewar, Leiter der Marketingabteilung der Vereinigten Kurier-
dienste GmbH, möchte eine Übersicht zusammenstellen, wie viel Geld Großkunden
einsparen könnten, wenn sie einen Exklusivvertrag mit der Vereinigte Kurierdienste
GmbH abschließen würden. Das heißt, er braucht ein Arbeitsblatt, das die möglichen
monatlichen Einsparungen der einzelnen Kunden aufführt.
Um die sich wiederholenden Monatsbezeichnungen Januar, Februar, März nicht
wieder und wieder neu eingeben zu müssen, könnten Sie sie natürlich kopieren und
einfügen. Doch es gibt noch einen eleganteren und effizienteren Weg: die Technik
des AutoAusfüllen. Hierbei geben Sie das erste Element einer bekannten Reihe (z.B.
Monatsnamen, Wochentage etc.) ein, klicken dann auf das Ausfüllkästchen unten
rechts im Rahmen der zugehörigen Zelle und ziehen mit gedrückter gehaltener
Maustaste eine Zellenfolge auf, die groß genug ist, um Ihre Daten aufzunehmen.
Mithilfe eines ähnlichen Werkzeugs, der AutoDatenreihe, können Sie zwei Werte
Daten eingeben und bearbeiten
35
2
einer fortlaufenden Reihe eingeben, die beiden Werte markieren und mit dem
Ausfüllkästchen die Reihe in Ihrem Arbeitsblatt auf die gewünschte Größe erweitern.
Um z.B. eine Reihe zu erstellen, die mit 2 beginnt und deren Werte jeweils um 2
erhöht werden sollen, geben Sie in der ersten Zelle 2 und in der zweiten 4 ein,
markieren dann beide Zellen und ziehen mit dem Ausfüllkästchen einen Rahmen bis
zum gewünschten Endwert auf.
Welche Werte Excel für die Erweiterung der Datenreihe verwendet, bestimmen Sie
über die Richtung, in die Sie das Ausfüllkästchens ziehen. Wenn Sie zum Beispiel das
Ausfüllkästchen nach oben (oder nach links) ziehen, erweitert Excel die Reihe um
vorangehende Werte. Wenn Sie Januar in eine Zelle eingeben und dann das
Ausfüllkästchen dieser Zelle nach oben (oder links) ziehen, schreibt Excel in die
direkt benachbarte Zelle Dezember, in die nächste Zelle November usw.
Eine andere Möglichkeit, die Erweiterung einer Datenreihe zu beeinflussen, besteht
darin, die
(Strg)-Taste gedrückt zu halten, während Sie das Ausfüllkästchen ziehen.
Wenn Sie zum Beispiel eine Zelle mit dem Wert Januar markieren und dann das
Ausfüllkästchen ziehen, schreibt Excel in die nächste Zelle Februar, in die nach-
folgende März usw. Wenn Sie aber beim Ziehen die
(Strg)-Taste gedrückt halten,
wiederholt Excel den Wert Januar in jeder Zelle, die Sie der Reihe hinzufügen.
TIPP Nehmen Sie sich die Zeit, ein wenig mit dem Ausfüllkästchen herumzuspielen,
um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie Sie Reihen erweitern und wie das Drücken der
(Strg)-Taste das Ergebnis verändert. Die Verwendung des Ausfüllkästchens kann Ihnen
bei der Eingabe von Daten eine Menge Zeit sparen.
Es gibt noch weitere Techniken der Dateneingabe, die Sie in diesem Abschnitt
verwenden werden: AutoVervollständigen erkennt, wenn Sie dabei sind, einen Wert
einzutippen, den Sie früher schon einmal eingegeben haben; mit Dropdown-Aus-
wahlliste können Sie einen Wert aus bereits vorhandenen Werten einer Spalte wählen;
und mit
(Strg)+(¢) können Sie einen Wert in mehreren Zellen gleichzeitig eingeben.
ACHTUNG Wenn bei der Eingabe eines Werts nicht direkt ein Vorschlag zum auto-
matischen Vervollständigen angeboten wird, kann dies daran liegen, dass die Option
nicht aktiviert ist. Um AutoVervollständigen zu aktivieren, klicken Sie auf der Register-
karte Datei im linken Bereich auf Optionen. Klicken Sie im Dialogfeld Excel-Optionen
links auf Erweitert, um die Seite Erweiterte Optionen für die Arbeit mit Excel aufzuru-
fen. Auf dieser Seite finden Sie unter den Bearbeitungsoptionen die Option AutoVer-
vollständigen für Zellwerte aktivieren. Aktivieren Sie das dazugehörige Kontrollkäst-
chen und verlassen Sie das Dialogfeld mit Klick auf OK.
Die folgende Tabelle fasst die diversen Techniken zur Eingabe von Daten zusammen.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required