Zell- und Bereichsnamen vergeben
Einzelne Zellen oder zusammenhängende Zellbereiche können mit
Eigennamen versehen werden. Die verwendeten Namen erleich-
tern die Navigation und können beispielsweise auch statt der
Bezugsadressen in Formeln und Funktionen verwendet werden.
Wenn Sie die verschiedenen Bereiche Ihrer Tabelle mit geeig-
neten Spalten- und Zeilenbeschriftungen versehen haben, können
Sie die Namen für die einzelnen Zeilen und Spalten auch aus
diesen Beschriftungen automatisch übernehmen lassen.
Namen defi nieren
1
Markieren Sie den Zellbereich, den Sie mit einem
Namen versehen wollen. Häufi g wird man dafür
eine Zeile oder eine Spalte verwenden.
2
Wählen Sie die Registerkarte Formeln.
3
Klicken Sie in der Gruppe Defi nierte Namen
auf Namen defi nieren.
4
Das Dialogfeld Neuer Name wird angezeigt. Oft
wird darin im Feld Name schon eine Texteintragung
aus einem Nachbarfeld als Voreinstellung über-
nommen, Sie können hier aber auch eine andere
Eintragung vornehmen.
5
Im Feld Bezieht sich auf wird die Adresse des vorher
markierten Bereichs angezeigt. Sie können diese
Adresse hier auch noch ändern.
6
Bestätigen Sie abschließend mit OK. Der Name ist
damit defi niert.
Namen sind standardmäßig für die gesamte Arbeitsmappe
gültig – das heißt dann aber auch, dass Sie in mehreren
Blättern einer Mappe nicht dieselben Namen mehrfach ver-
geben dürfen. Sie können aber bei der Defi nition über das
Feld Bereich dafür sorgen, dass Namen nur innerhalb der
aktuellen Tabelle gelten sollen.
Achtung
64 Zell- und Bereichsnamen vergeben
1
4
3
5
6
2
ex2010aeb_04.indd 64 24.05.2010 19:03:24 Uhr
Daten eingeben
Namen aus Beschriftungen übernehmen
1
Markieren Sie den gesamten Wertebereich
der Tabelle, für den Sie die Namen aus den
Beschriftungen übernehmen möchten. Schließen
Sie dabei die Beschriftungen mit ein.
2
Wählen Sie die Registerkarte Formeln.
3
Klicken Sie in der Gruppe Defi nierte Namen
auf den Befehl Aus Auswahl erstellen.
4
Das Dialogfeld Namen aus Auswahl erstellen
wird angezeigt. Geben Sie darin an, wo sich
die zu übernehmenden Namen befi nden.
5
Bestätigen Sie über OK.
Namen zur Navigation verwenden
1
Klicken Sie neben dem Namenfeld auf den
nach unten weisenden Pfeil.
2
Die Liste mit den vergebenen Namen wird
angezeigt. Klicken Sie auf einen davon.
3
Der Bereich, für den der Name defi niert wurde,
wird markiert.
Zell- und Bereichsnamen vergeben 65
2
3
5
1
1
2
3
4
ex2010aeb_04.indd 65 24.05.2010 19:03:26 Uhr

Get Microsoft Excel 2010 auf einen Blick now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.