O'Reilly logo

Microsoft Excel im Personalwesen, 2., aktualisierte und erweiterte Auflage by Melanie Breden, Sven Mönkediek, Egbert Jeschke, Michael Paatz

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

470
Kapitel 11: Kennzahlenanalyse
Abbildung 11.28 Die Verlaufsanalyse soll die Entwicklung von Kennzahlen tabellarisch und grafisch verdeutlichen
Hintergrund und Voraussetzungen
Bei der Entwicklung einer Lösung zu dieser Aufgabenstellung wird im Folgenden auf zwei Merkmale
von Excel zurückgegriffen. Das erste ist das Ausfüllkästchen: Ist eine Formel so erstellt, dass sie über
relative bzw. absolute Bezüge in ihre Nachbarspalten und -zeilen kopiert werden kann, ist das Ausfüll-
kästchen die schnellste Methode, die Formeln zu übertragen. Gerade bei umfangreichen Listen
genügt ein Doppelklick auf das Ausfüllkästchen und die Formel wird in allen Zeilen bzw. Spalten ein-
gebunden. Wenn auf Makroprogrammierung verzichtet werden soll, ist es entscheidend, die Formeln
derart zu gestalten, dass wiederkehrende Formeln mit dem Ausfüllkästchen kopiert werden können.
Abbildung 11.29 Das Ausfüllkästchen ist der markierte Bereich der Zellenumrandung unten rechts

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required