O'Reilly logo

Microsoft Excel im Personalwesen, 2., aktualisierte und erweiterte Auflage by Melanie Breden, Sven Mönkediek, Egbert Jeschke, Michael Paatz

Stay ahead with the world's most comprehensive technology and business learning platform.

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required

566
Kapitel 14: Tipps & Tricks
Innerhalb eines markierten Zellbereichs können Sie sich nach unten oder nach rechts durch Drücken
von
(ÿ) bewegen. Wenn Sie sich in umgekehrter Richtung bewegen möchten, nach oben oder nach links, drücken Sie
(ª)+(ÿ).
Formelzellen verschieben
Unter dem Verschieben ist das Ausschneiden, das heißt Löschen der Formel in der Ursprungszelle
und das anschließende Einfügen in eine andere Zelle zu verstehen. Dazu stehen Ihnen zwei Techniken
zur Verfügung:
Die Befehle Ausschneiden und Einfügen im Menü Bearbeiten bzw. die entsprechenden Schaltflächen
in der Standardsymbolleiste
Das direkte Verschieben mithilfe der Maus.
Verschieben mithilfe der Zwischenablage
So können Sie Zellen, die Formeln beinhalten, innerhalb einer Tabelle an einen anderen Platz ver-
schieben:
1. Markieren Sie die Zelle oder die Zellen, die verschoben werden soll(en).
2. Klicken Sie in der Standardsymbolleiste auf die Schaltfläche Ausschneiden oder drücken Sie
(Strg)+(X).
3. Klicken Sie auf die Zelle, in welche die ausgeschnittene Zelle verschoben werden soll. Wenn Sie einen
Zellbereich verschieben möchten, stellt diese Zelle die linke obere Zelle des neuen Bereichs dar.
4. Klicken Sie in der Standardsymbolleiste auf die Schaltfläche Einfügen oder drücken Sie
(Strg)+(V).
Wenn Sie die Zelle verschoben haben, untersuchen Sie, ob sich an der Formel oder dem Ergebnis etwas
verändert hat. Das Ergebnis der Formel wird in der Tabelle angezeigt und ist mit dem zuvor erzielten
Ergebnis identisch. Zur Kontrolle der Formel klicken Sie auf die verschobene Zelle und lesen den Zellin-
halt in der Bearbeitungsleiste ab. Auch hier ist alles gleich geblieben und entspricht dem Original.
Eine Zeile Klicken Sie auf den entsprechenden Zeilenkopf.
Mehrere Zeilen Ziehen Sie den Mauszeiger mit gedrückter linker Maustaste über die
betreffenden Zeilenköpfe.
Einen zusammenhängenden Zellbereich Ziehen Sie den Mauszeiger mit gedrückter linker Maustaste von der ersten
Zelle diagonal zur letzten Zelle.
Nicht zusammenhängende Einzelzellen oder
Zellbereiche (Mehrfachauswahl)
Halten Sie (Strg) gedrückt, während Sie auf weitere zu markierende
Zellen klicken oder weitere Zellbereiche, Spalten bzw. Zeilen markieren.
Alle Zellen in einem Tabellenblatt* Klicken Sie auf die Fläche, die sich im Schnittpunkt der Spalten- und
Zeilenköpfe befindet (linke obere Ecke des Tabellenfensters).
* Das Markieren der gesamten Tabelle benötigen Sie, um ein Format generell in der Tabelle zu ändern (z.B. die Schriftart).
Markierung Aktion
Tabelle 14.2 Markieren mit der Maus (Fortsetzung)
HINWEIS

With Safari, you learn the way you learn best. Get unlimited access to videos, live online training, learning paths, books, interactive tutorials, and more.

Start Free Trial

No credit card required