Defragmentieren von Datenbanken

Wie wir bereits gesehen haben, führt Exchange Server 2010 eine fortlaufende Onlinedefragmentierung durch, um den höchstmöglichen Seitenzusammenhalt und die wirtschaftlichste Platzausnutzung in der Datenbank zu erreichen. Die Gesamtgröße der Datenbank wird durch die Defragmentierung nicht geändert, da die in diesem Vorgang freigegebenen Seiten wiederverwendet und dem Informationsspeicher verfügbar gemacht werden, um neue Elemente aufzunehmen. Eine Offlinedefragmentierung oder einen Neuaufbau der Datenbank führen Sie durch, indem Sie die Datenbank offline schalten und dann ESEUTIL im Modus /D ausführen. Dadurch wird eine neue Kopie der Datenbank erstellt, indem alle Daten in der alten Datenbank gelesen und in die ...

Get Microsoft Exchange Server 2010 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.