Das VSS-Plug-In für Windows Server-Sicherung

Viele Jahre lang konnten Sie in Exchange das Standardprogramm NTBACKUP verwenden, um Datenbanken auf Festplatte oder auf Band zu sichern. Grundlage war die API von ESE (Extensible Storage Engine), die Daten als Stream sicherte und wiederherstellte. Im Gegensatz dazu werden heute VSS-Snapshot-Sicherungen verwendet. Bandsicherungen erfüllten zwar ihren Zweck, doch angesichts immer größerer Datenbanken dauerte es immer länger, um die Sicherungen durchzuführen, selbst mit schnelleren Bändern und ausgefeilten Bandbibliotheken. Als Exchange Server 2007 SP1 auf Windows Server 2008 ausgeführt werden konnte, nahm Microsoft die Möglichkeit heraus, Streaming-Sicherungen von Exchange-Datenbanken durchzuführen, ...

Get Microsoft Exchange Server 2010 - Das Handbuch now with O’Reilly online learning.

O’Reilly members experience live online training, plus books, videos, and digital content from 200+ publishers.